Polizei in Selm sucht mit Hubschrauber nach Katalysator-Dieben

Fahndung

Ein Zeugenhinweis hat in Selm eine nächtliche Fahndung mit einem Polizeihubschrauber ausgelöst. Die Polizei sucht nach zwei mutmaßlichen Katalysator-Dieben, die mit einer Flex unterwegs waren.

Selm

, 10.09.2021, 10:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf dem Parkplatz an der Kreisstraße / Landsbergerstraße haben sich Diebe am Katalysator eines Autos zu schaffen gemacht.

Auf dem Parkplatz an der Kreisstraße / Landsbergerstraße haben sich Diebe am Katalysator eines Autos zu schaffen gemacht. © Arndt Brede (A)

Mitten in der Nacht hat ein Zeuge zwei mutmaßlichen Diebe auf dem Parkplatz Kreisstraße / Landsbergerstraße in Selm beobachtet. Dort machten sie sich an einem Auto zu schaffen. Um 3.40 Uhr am Mittwochmorgen (9.9.) rief der Zeuge die Polizei.

Jetzt lesen

Als kurz darauf ein Streifenwagen auf den Parkplatz gefahren kam, war mindestens einer der beiden Täter noch vor Ort, wie Polizeisprecher Christian Stein auf Anfrage erklärt. „Die dunkel gekleidete, männliche Person ergriff die Flucht.“ Demnach war der Mann mit einer schwarze Hose, dunklem Oberteil und einer schwarzen Kappe bekleidet. Eine zweite Person sei nicht zu sehen gewesen.

Auf der Suche nach den Tätern forderten die Beamten Unterstützung von der Polizei in Coesfeld und Dortmund an, auch der Hubschrauber Hummel wurde angefordert und half aus der Luft bei der Suche. Die Fahndung nach den beiden Männern blieb dennoch erfolglos.

KAT aus Auto herausgesägt

Aber es gibt Spuren. Den Katalysator eines VW-Golf fanden die Beamten in der näheren Umgebung des Parkplatzes. Den hatten die Diebe zuvor mit einer Säge oder Flex aus dem Auto herausgesägt.

Die Polizei bittet Zeugen, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Personen oder Fahrzeuge in der Umgebung des Parkplatzes beobachtet haben, sich zu melden. Hinweise nimmt die Wache in Werne und Tel. (02389) 921 34 20 entgegen.

Katalysatoren werden immer wieder gestohlen, weil sie wertvollen Metalle enthalten. Auch in Dülmen haben Unbekannte am Donnerstag, 9. September, den Katalysator eines VW Beetle gestohlen. Zwischen 9 Uhr und 18 Uhr stand das Auto auf dem Pendlerparkplatz an der Coesfelder Straße. Die Polizei in Dülmen bittet unter Tel. 02594-7930 um Hinweise.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt