Das Haus Dörlemann strahlt nun in Petrol. Im Hintergrund zu sehen: Wirt Erdal Macit.
Das Haus Dörlemann strahlt nun in Petrol. Im Hintergrund zu sehen: Wirt Erdal Macit. © Günther Goldstein
Neugestaltung

Renovierung im Haus Dörlemann in Bork: So sieht es jetzt aus

Im Haus Dörlemann in Bork hat sich viel getan. Borks einzige Kneipe strahlt in einem neuen Licht. Wir zeigen, wie es nun aussieht - und was sich niemals ändern wird.

Wie immer lacht Figan Ucar-Macit beim Gespräch am Sonntag zur neuen Inneneinrichtung im Haus Dörlemann. Dass sie eigentlich müde ist, lässt sie sich nicht anmerken. Am Vortag war eine Hochzeitsfeier im Haus Dörlemann.

Renovierung: Neue Tische, neue Stühle und mehr

Viel Herzblut für die Kneipe

Fotos vom umgebauten Haus Dörlemann in Bork

Über die Autorin
Redakteurin
Ich bin neugierig. Auf Menschen und ihre Geschichten. Deshalb bin ich Journalistin geworden und habe zuvor Kulturwissenschaften, Journalistik und Soziologie studiert. Ich selbst bin Exil-Sauerländerin, Dortmund-Wohnerin und Münsterland-Kennenlernerin.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.