Rethmann-Familie erhält Burg Botzlar für Selm

Geschenk zum Jubiläum

Norbert Rethmann, Ehrenvorsitzender des Rethmann-Aufsichtsrats, hat seiner Heimatstadt Selm ein besonderes Geschenk zum Jubiläum mitgebracht. "Meine Familie wird der Bürgerstiftung die finanziellen Mittel für den Kauf der Burg Botzlar zur Verfügung stellen", gab er bekannt.

SELM

von Von Theo Wolters

, 30.09.2012, 15:42 Uhr / Lesedauer: 1 min
Rethmann-Familie erhält Burg Botzlar für Selm

Norbert Rethmann beim Festakt im Amtshaus.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Festakt zur Festwoche

Beim Festakt zur Festwoche machte der Unternehmer Norbert Rethmann der Stadt eine großzügige Spende.
30.09.2012
/
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Mario Löhr und Ralf Jäger.
Mario Löhr.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Ralf Jäger.
Michael Reckers.
Norbert Rethmann verkündete, die Burg Botzlar zu kaufen und der Stadt zu überlassen.
Bundesinnenminister Ralf Jäger war auch zu Gast.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Theo Schütter und Mario Löhr.
Bürgermeister Mario Löhr und Innenminister Ralf Jäger.© Foto Theo Wolters
Hubert Seier von der UWG hat auch ein Smartphone.© Foto Theo Wolters
Beigerordnete Sylvia Engemann und der ehemalige Bürgermeister Jörg Hußmann.© Foto Theo Wolters
Dietmar Bergmann, Bürgermeister von Nordkrichen, Hubert Schwenken und Hans Wilhelm Stodollick, Bürgermeister aus Lünen.
Bürgermeister unter sich: Dietmar Bergmann (Nordkirchen) und Mario Löhr (Selm)© Foto Theo Wolters
Landrat Michael Makiolla und Sylvia Engemann.© Foto Theo Wolters
Peter Sowislo und Werner Sell.© Foto Theo Wolters
Heinrich Lages und Heiko Rautert.
Pensionäre unter sich: Josef Bröer, Dieter Kleinwächter und Franz Schrade.
Werner Sell und Michael Makiolla© Foto Theo Wolters
Norbert Rethmann und Michael Reckers.
Bürgermeister Mario Löhr.
Die Vorstände der Sparkasse Ulrich Fischer und Heiko Rautert.© Foto Theo Wolters
Norbert Rethmann und Michael Makiolla.© Foto Theo Wolters
Norbert Rethmann.© Foto Theo Wolters
Mario Löhr und der SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Schmeltzer.© Foto Theo Wolters
Schlagworte Selm

Norbert Rethmann, er wohnt seit einigen Jahren in Mecklenburg-Vorpommern,  erklärte, er verfolge intensiv das Geschehen in seiner Heimatstadt. Er lese immer gern Nachrichten über das ehrenamtliche Engagement in Selm. "Dieser Einsatz vieler Bürger zeichnet Selm aus."

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Festakt zur Festwoche

Beim Festakt zur Festwoche machte der Unternehmer Norbert Rethmann der Stadt eine großzügige Spende.
30.09.2012
/
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Mario Löhr und Ralf Jäger.
Mario Löhr.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Ralf Jäger.
Michael Reckers.
Norbert Rethmann verkündete, die Burg Botzlar zu kaufen und der Stadt zu überlassen.
Bundesinnenminister Ralf Jäger war auch zu Gast.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Im Festzelt am Amtshaus fand der Festakt statt.
Theo Schütter und Mario Löhr.
Bürgermeister Mario Löhr und Innenminister Ralf Jäger.© Foto Theo Wolters
Hubert Seier von der UWG hat auch ein Smartphone.© Foto Theo Wolters
Beigerordnete Sylvia Engemann und der ehemalige Bürgermeister Jörg Hußmann.© Foto Theo Wolters
Dietmar Bergmann, Bürgermeister von Nordkrichen, Hubert Schwenken und Hans Wilhelm Stodollick, Bürgermeister aus Lünen.
Bürgermeister unter sich: Dietmar Bergmann (Nordkirchen) und Mario Löhr (Selm)© Foto Theo Wolters
Landrat Michael Makiolla und Sylvia Engemann.© Foto Theo Wolters
Peter Sowislo und Werner Sell.© Foto Theo Wolters
Heinrich Lages und Heiko Rautert.
Pensionäre unter sich: Josef Bröer, Dieter Kleinwächter und Franz Schrade.
Werner Sell und Michael Makiolla© Foto Theo Wolters
Norbert Rethmann und Michael Reckers.
Bürgermeister Mario Löhr.
Die Vorstände der Sparkasse Ulrich Fischer und Heiko Rautert.© Foto Theo Wolters
Norbert Rethmann und Michael Makiolla.© Foto Theo Wolters
Norbert Rethmann.© Foto Theo Wolters
Mario Löhr und der SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Schmeltzer.© Foto Theo Wolters
Schlagworte Selm

Norbert Rethmann hatte beim Festakt im Festzelt am Amtshaus noch eine gute Nachricht mitgebracht. Man habe in der Familie in den letzten Monaten überlegt, ob man den Firmensitz in Selm belassen wolle. "Dies werden wir tun und den Sitz im Frühjahr noch weiter ausbauen." So würden mindestens 60 neue Arbeitsplätze geschaffen. "Wir halten der Stadt Selm die Stange", so Norbert Rethmann.

Lesen Sie jetzt