Struwen gibt es im Münsterland traditionell an Karfreitag.
Struwen gibt es im Münsterland traditionell an Karfreitag. © Marie Rademacher
Struwen

Rezept mit Video: So backen Sie typisch münsterländischen Struwen

Am Karfreitag gibt es im Münsterland traditionell Struwen - kleine Hefekuchen aus der Pfanne. Wie man sie zubereitet, zeigen wir mit Rezept und Video.

Karfreitag ohne Struwen? Das gehe jawohl gar nicht. Das sagte mir im April 2020 eine Bäckerin aus Selm, kurz nachdem sie mir zu meinem Einkauf nicht nur ein Päckchen Mehl, sondern auch einen kleinen Block Hefe als Geschenk mit nach Hause gegeben hatte. Das sind zwei wichtige Zutaten für den traditionellen Struwen – ein typisches Fastengericht für Karfreitag, das im katholischen Münsterland eine lange Tradition hat.

Struwen backen: Rezept als Video

Diese Zutaten brauchen Sie für das Rezept:

Über die Autorin
Redakteurin
Ich mag Geschichten. Lieber als die historischen und fiktionalen sind mir dabei noch die aktuellen und echten. Deshalb bin ich seit 2009 im Lokaljournalismus zu Hause.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.