RN-Bulli kommt zum Wochenmarkt nach Bork

Sommeraktion am Donnerstag

Marktmeister Franz-Josef Raubuch hat sich an unserer Sommeraktion „Bei Anruf dort“ beteiligt. Also macht der blaue Bulli unserer Redaktion am Donnerstag Station im Borker Ortskern – pünktlich zum Wochenmarkt auf der Hauptstraße. Ob für Themenvorschläge, Lob und Kritik oder um uns besser kennenzulernen - kommen Sie vorbei!

BORK

, 26.07.2017, 18:46 Uhr / Lesedauer: 1 min
In diesem Sommer sind unsere Redakteure vor Ort - und zwar da, wo unsere Leser es sich wünschen.

In diesem Sommer sind unsere Redakteure vor Ort - und zwar da, wo unsere Leser es sich wünschen.

Der Wochenmarkt ist diesen Sommer vom Marktplatz an die Hauptstraße umgezogen. „In Bork ist immer etwas los“, sagte Raubuch am Telefon. Und weil der angestammte Platz des Wochenmarktes, der Marktplatz in Bork, in diesem Sommer bebaut wird, zog der Wochenmarkt diesen Sommer auf die Hauptstraße um.

Am Donnerstag, 26. Juli, um 14 Uhr wird dann auch der blaue Bulli der RN-Redaktion im Borker Ortskern stehen. Jeder, der uns ein Thema vorschlagen möchte, Lob und Kritik verteilen oder uns besser kennenlernen möchte, ist willkommen.

Jetzt lesen

Seit mittlerweile fünf Jahren findet der Wochenmarkt im Borker Ortskern jeden Donnerstag von 14 bis 17 Uhr statt. Begonnen hatte alles mit einer Idee: "Wir wollen den Dorfkern beleben", sagte Raubuch damals. Gerade von älteren Borkern waren er und Jörg-Uwe Ebner angesprochen worden, ob sie sich nicht für einen Wochenmarkt auf dem Marktplatz einsetzen könnten.

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt