So fahren sich E-Autos im Selmer Umland

Neuer Testbericht

Der Autoverkehr ist der größte Umweltverschmutzer des Planeten. Eine Alternative könnten Elektro-Autos sein. Reporter Matthias Münch hat im südlichen Münsterland daher die gängigsten Modelle getestet. Im neuen Bericht macht er sich auf die Suche nach Stromtankstellen in der Umgebung.

SELM

23.12.2015, 04:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Autos können an der normalen heimischen Haushaltssteckdose voll geladen werden.

Die Autos können an der normalen heimischen Haushaltssteckdose voll geladen werden.

Autoabgase, Feinstaub, Kohlendioxid, Klimaerwärmung und Smog in Großstädten: All dies war Thema beim Weltklimagipfel in Paris. Im Hinblick auf den Gipfel hat unser Mitarbeiter Matthias Münch ein halbes Jahr lang 21 Elektroautos jeweils für ein bis zwei Wochen auf Alltagstauglichkeit getestet.  Das sind alle elektrischen Großserienmodelle, die derzeit auf dem deutschen Mark verkauft werden.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

E-Mobilität: Diese Autos testete Matthias Münch

Der Autoverkehr ist der größte Umweltverschmutzer des Planeten. In Deutschland wie in vielen anderen Ländern produziert er mehr CO2 als die Industrie oder alle privaten Haushalte zusammen. Hinzu kommen krebserregende Abgase. All dies war jetzt Thema beim Weltklimagipfel in Paris. Im Hinblick auf den Gipfel hat unser Mitarbeiter Matthias Münch ein halbes Jahr lang 21 Elektroautos jeweils für ein bis zwei Wochen auf Alltagstauglichkeit getestet. Das sind alle elektrischen Großserienmodelle, die derzeit auf dem deutschen Mark verkauft werden. Ein Fazit dieser Tests und eine Reihe von weiteren Informationen stellen wir in einer neuen Serie vor. Dazu gehören Erfahrungen mit Autobahnfahrten und Lademöglichkeiten, die Vorstellung eines regionalen Wegbereiters der E-Mobilität und der aktuelle Stand der Batterieforschung an der Uni Münster. Heute: die Testergebnisse.
22.12.2015
/
Ein E-Smart an einer Stromtankstelle in Essen.© Foto: Matthias Münch
Mercedes B-Klasse Electric Drive: Reichweite 176 Km, Motorleistung 180 PS, Höchstgeschwindigkeit 160 km/h, Neupreis 39151 Euro.© Foto: Matthias Münch
BMW i3: Reichweite 158 Km, Motorleistung 170 PS, Höchstgeschwindigkeit 150 km/h, Neupreis 34950 Euro.© Foto: Matthias Münch
Der elektrische Nissan vor dem Schloss Nordkirchen.© Foto: Matthias Münch
Wenn der Strom aus erneuerbaren Energien kommt, ist Elektromobilit perfekt: ein Ford Focus Electric vor der Kulisse von Windrädern im Münsterland.© Foto: Matthias Münch
Ein Nissan Leaf an der RWE-Stromtankstelle am Selmer Bürgerhaus.© Foto: Matthias Münch
Der elektrische Ford Focus vor dem Olfener Rathaus.© Foto: Matthias Münch
Mit diesem Standardstecker (Mennekes) können mittlerweile alle Elektroautos in Deutschland geladen werden.© Foto: Matthias Münch
Tankkarten für die öffentlichen Ladestationen der Stadtwerke Münster (kostenlos für Kunden) und Stadtwerke Düsseldorf (kostenlos für alle Besitzer von Elektroautos)© Foto: Matthias Münch
Aufladen eines Tesla Model S an der Super-Charger-Station am Kamener Kreuz: 380 Kilometer Reichweite nach einer halben Stunde Ladezeit. 500 Kilometer nach einer Dreiviertelstunde.© Foto: Matthias Münch
KFZ-Meister Manfred Kunz wirft einen Blick in den Motorraum eines Elektrofahrzeugs. Mit dem ehemaligen „Gelben Engel“ des ADAC habe ich alle Elektroautos getestet.© Foto: Matthias Münch
Auch solche Raumwunder gibt es voll elektrisch: In einem Renault Kangoo Z.E. passen bei umgeklappter Rückbank fünf große Fahrräder.© Foto: Matthias Münch
Der elektrische Transporter Renault Kangoo auf dem Gelände des Nordkirchener Schlosses.© Foto: Matthias Münch
Ford Focus Electric: Reichweite 151 Km, Motorleistung 145 PS, Höchstgeschwindigkeit 137 km/h, Neupreis 39990 Euro.© Foto: Matthias Münch
Kia Soul EV: Reichweite 146 Km, Motorleistung 110 PS, Höchstgeschwindigkeit 152 km/h, Neupreis 30790 Euro.© Foto: Matthias Münch
Mitsubishi i-MiEV: Reichweite 115 Km, Motorleistung 67 PS, Höchstgeschwindigkeit 130 km/h, Neupreis 23790 Euro. Der Mitsubishi i-MiEV ist baugleich mit dem Citroën C-Zero und dem Peugeot iOn.© Foto: Matthias Münch
Nissan e-NV 200: Reichweite 128 Km, Motorleistung 109 PS, Höchstgeschwindigkeit 134 km/h, Neupreis 30870 Euro.© Foto: Matthias Münch
Nissan Leaf: Reichweite 168 Km, Motorleistung 109 PS, Höchstgeschwindigkeit 144 km/h, Neupreis 23790 Euro plus Batteriemiete (ab 79 Euro im Monat).© Foto: Matthias Münch
Opel Ampera: Reichweite 53 Km elektrisch, mit Range Extender(Benzinmotor) 500 Km, Motorleistung 150 PS, Höchstgeschwindigkeit 161 km/h, Neupreis 38620 Euro. Der Opel Ampera ist baugleich mit dem Chevrolet Volt.© Foto: Matthias Münch
Peugeot iOn: Reichweite 100 Km, Motorleistung 67 PS, Höchstgeschwindigkeit 130 km/h, Neupreis 17850 Euro. Der Peugeot iOn ist baugleich mit dem Mitsubishi i-MiEV und dem Citroën C-Zero.© Foto: Matthias Münch
Peugeot Partner Electric: Reichweite 124 Km, Motorleistung 67 PS, Höchstgeschwindigkeit 110 km/h, Neupreis 24752 Euro plus Batteriemiete ab 89 Euro im Monat. Der Peugeot Partner Electric ist baugleich mit dem Citroën Berlingo Electric© Foto: Matthias Münch
Renault Kangoo Z.E.: Reichweite 107 Km, Motorleistung 60 PS, Höchstgeschwindigkeit 130 km/h, Neupreis 24157 Euro plus Batteriemiete (ab 73 Euro im Monat).© Foto: Matthias Münch
Renault Twizy: Reichweite 70 Km, Motorleistung 18 PS, Höchstgeschwindigkeit 84 km/h, Neupreis 7990 Euro plus Batteriemiete (ab 50 Euro im Monat).© Foto: Matthias Münch
Renault Zoe: Reichweite 154 Km, Motorleistung 88 PS, Höchstgeschwindigkeit 135 km/h, Neupreis 21500 Euro.© Foto: Matthias Münch
E-Smart: Reichweite 110 Km, Motorleistung 75 PS, Höchstgeschwindigkeit 125 km/h, Neupreis 23680 Euro plus Batteriemiete (65 Euro im Monat).© Foto: Matthias Münch
Tesla Model S 70D: Reichweite 367 Km, Motorleistung 334 PS, Höchstgeschwindigkeit 225 km/h, Neupreis 79500 Euro.© Foto: Matthias Münch
Tesla Model S P85D: Reichweite 491 Km, Motorleistung 700 PS, Höchstgeschwindigkeit 250 km/h, Neupreis 111200 Euro.© Foto: Matthias Münch
VW e-Golf: Reichweite 157 Km, Motorleistung 115 PS, Höchstgeschwindigkeit 144 km/h, Neupreis 34900 Euro.© Foto: Matthias Münch
VW e-up!: Reichweite 128 Km, Motorleistung 82 PS, Höchstgeschwindigkeit 135 km/h, Neupreis 26900 Euro.© Foto: Matthias Münch
Schlagworte

Ein Fazit dieser Tests und eine Reihe von weiteren Informationen stellen wir hier in einer neuen Serie vor. Dazu gehören Erfahrungen mit Autobahnfahrten und Lademöglichkeiten, die Vorstellung eines regionalen Wegbereiters der E-Mobilität und der aktuelle Stand der Batterieforschung an der Uni Münster. Heute: eine Fahrt von Ascheberg nach Münster. 

Weiterführende Berichte:
Ausführliche Fahrberichte veröffentlicht Matthias Münch zudem

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt