Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

So war der Borker Sonntag 2019

Der Borker Sonntag lockte viele Menschen ins Borker Zentrum am Sonntag. Wir haben Bilder mitgebracht.
06.05.2019
/
Der MGV Union Bork sang Lieder rund um den Wein.© Martina Niehaus
Obwohl der MGV "Union" Bork Lieder über den Wein sang - auch ein Bierchen schmeckte den Sängern gut.© Martina Niehaus
Das sieht lecker aus: Vor diesem Burgergrill stand eine lange Schlange.© Martina Niehaus
Für die Kinder hieß es beim Kistenklettern: Schwindelfrei bleiben.© Martina Niehaus
Unter Pavillons war man vor dem Regen geschützt - wie hier bei Dörlemann.© Martina Niehaus
Der Heimatverein bot wieder ein Kinderquiz an.© Martina Niehaus
Beim Sauerländischen Gebirgsverein konnte man Nistkästen kaufen - oder sogar selbst basteln.© Martina Niehaus
Auch für die Kinder gab es viele Möglichkeiten zum Spielen.© Martina Niehaus
Am Stand der Solidarischen Landwirtschaft konnte man kleine Blumenwiesen selbst züchten.© Martina Niehaus
Ganz entspannt: Beim Kinderschminken konnte man sichtlich relaxen.© Martina Niehaus
Hier lautete die Preisfrage: Wie viele Brötchen passen in einen Mini?© Martina Niehaus
Beim "Spatzenboogie" des Männergesangvereins sangen auch viele Zuschauer mit.© Martina Niehaus
Mit einem netten Lächeln wurde man beim Shoppen begrüßt.© Martina Niehaus
Krönungszeremonie: Die bis dahin amtierende Weinkönigin Annabell Vagedes gab das Diadem weiter an ihre Nachfolgerin Laura Klöpper.© Martina Niehaus
Vor der Spatzeneiche enthüllte der MGV "Union" Bork eine Steele aus Holz.© Martina Niehaus
Regen? Macht nix! Man konnte sich schließlich verstecken.© Martina Niehaus
Der Borker Sonntag fand in diesem Jahr zum ersten Mal im Mai statt.© Martina Niehaus
Leckere Waffeln gab es auch.© Martina Niehaus
An den Marktständen gab es viel zu sehen.© Martin Niehaus
Dieser kleine Kerl bewundert die - für ihn - schon ziemlich großen Autos.© Martina Niehaus