Solidarische Landwirtschaft in Bork geht neue Wege in die Zukunft

Redakteur
Der Solawi-Acker in den Lippeauen von oben. Der Verein startet in seine mittlerweile dritte Saison.
Der Solawi-Acker in den Lippeauen von oben. Der Verein startet in seine mittlerweile dritte Saison. © Georg Sehrbrock
Lesezeit