Manfred Jendrich wechselt die Bank, weil die Sparkasse die Geldautomaten in der Selmer Altstadt abgebaut hat.
Manfred Jendrich wechselt die Bank, weil die Sparkasse die Geldautomaten in der Selmer Altstadt abgebaut hat. © Günther Goldstein
Finanzen

Sparkasse schließt Geldautomaten: Selmer reagiert mit Bankwechsel

Wer sein Konto bei der Sparkasse hat und in der Selmer Altstadt Geld abheben möchte, muss sich in Zukunft eine Alternative zum Geldautomaten suchen. Manchmal ist diese Alternative rigoros.

Den Automaten der Sparkasse in der Selmer Altstadt gibt es nicht mehr. Das ärgert Manfred Jendrich – und zwar so sehr, dass er jetzt sogar die Bank wechselt.

Schließung ist eine „Verhöhnung“

Sparkasse: Umfangreiches Leistungsangebot

Angebot: Bargeld nach Hause liefern lassen

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Geboren und aufgewachsen im Sauerland, dort erste Erfahrungen im Lokaljournalismus gesammelt und für das Journalistik-Studium schließlich nach Dortmund gezogen. Dem Lokaljournalismus weiterhin treu geblieben, schreibe ich hier über alles, was in Lünen und Umgebung so los ist.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.