Christian Reining aus Selm ist Geschäftsführer der Unternehmensgruppe F.O.S. in Ahlen. Die Firma verkauft FFP2-Masken, entwickelte im vergangenen Jahr aber auch eigene Stoffmasken.
Christian Reining aus Selm ist Geschäftsführer der Unternehmensgruppe F.O.S. in Ahlen. Die Firma verkauft FFP2-Masken, entwickelte im vergangenen Jahr aber auch eigene Stoffmasken. © F.O.S.
Masken

Stoffmasken statt Einweg: Herzensprojekt von Unternehmer muss warten

Unternehmer Christian Reining aus Selm hat ein Herzensprojekt: FFP2-Masken sollten nachhaltiger werden. Jetzt liegt der Fokus wieder auf Einwegmasken. Aber auch die können desinfiziert werden.

Mit der Verschärfung der Maskenpflicht auf FFP2-, OP-Masken oder Masken mit vergleichbaren Eigenschaften (KN95 / N95) wurden viele der selbst genähten „Alltagsmasken“ überflüssig. Abgesehen von der Neuanschaffung, beschäftigt Christian Reining aus Selm in diesem Kontext aber noch ein anderer Faktor: Nachhaltigkeit.

Deutschland legt Fokus wieder auf Einwegmasken

Masken an der Luft oder im Backofen desinfizieren

Über den Autor
Beruflicher Quereinsteiger und Liebhaber von tief schwarzem Humor. Manchmal mit sehr eigenem Blick auf das Geschehen. Großer Hang zu Zahlen, Statistiken und Datenbanken, wenn sie denn aussagekräftig sind. Ein Überbleibsel aus meinem Leben als Laborant und Techniker. Immer für ein gutes und/oder kritisches Gespräch zu haben.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.