Bei einer Aktion haben alle Veranstaltungstechnik-Firmen Gebäude beleuchtet, um auf ihre Lage aufmerksam zu machen. Daraus ist auch die derzeitige Beleuchtung des Firmensitzes von „Szenenwerk“ entstanden. © Neßler
Corona-Krise

Veranstaltungsfirma „Szenenwerk“: Von heute auf morgen im vollen Lauf gestoppt

Die Auftragsbücher waren voll. Dann kam Corona und Anfang März die Absage für alle Aufträge bis Jahresende. Dennis Neßler, Chef der Firma „Szenenwerk“ in Bork, und seine Mitarbeiter geben nicht auf.

Wenn ihm das jemand Anfang des Jahres gesagt hätte, Dennis Neßler hätte nur den Kopf geschüttelt. Denn Januar und Februar bescherten ihm und seiner Firma „Szenenwerk“ den besten Jahresstart „aller Zeiten“.

Rückschlag begann mit Messe-Absage

Umsatz um 80 Prozent zurückgegangen

Tendenz zu Online-Veranstaltungen auch 2021

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Beate Rottgardt, 1963 in Frankfurt am Main geboren, ist seit 1972 Lünerin. Nach dem Volontariat wurde sie 1987 Redakteurin in Lünen. Schule, Senioren, Kultur sind die Themen, die ihr am Herzen liegen. Genauso wie Begegnungen mit Menschen.
Zur Autorenseite
Beate Rottgardt

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.