Verein Ganz Selm hat sein Programm für die Kinderferienbetreuung vorgestellt

Kinderferienbetreuung

Nach dem Ausflug in das Weltall geht es bei der Kinderferienbetreuung von Ganz Selm und der Stadt Selm im Sommer 2019 in den Dschungel.

Selm

09.02.2019, 10:37 Uhr / Lesedauer: 1 min
Verein Ganz Selm hat sein Programm für die Kinderferienbetreuung vorgestellt

"Selympia" war eines der Mottos der Kinderferienbetreuung aus den vergangenen Jahren. © Arndt Brede (Archiv)

Der Verein Ganz Selm und das Team Jugendförderung der Stadt Selm richten in diesem Jahr erneut eine Kinderferienbetreuung in den Sommerferien aus. Die Sommerferienaktion steht diesmal unter dem Motto „Selmer Dschungel… jetzt wird’s tierisch!“. Auf die Kinder wartet ein spannendes Programm mit vielen Aktivitäten. Unter anderem werden Ausflüge in den Ketteler Hof und in den ZOOM Gelsenkirchen angeboten.

Täglich von 8 bis 16 Uhr

Die Betreuung ist in den letzten drei Wochen der Sommerferien vom 5. bis zum 23. August immer von 8 bis 16 Uhr auf dem Gelände der Selma-Lagerlöf-Sekundarschule. Die Kosten betragen pro Woche und Kind 40 Euro. In diesem Betrag sind die Verpflegung, Ausflüge und Betreuung enthalten. Die Anmeldungen sind vom 18. bis zum 21. Februar jeweils von 16.30 bis 18.30 Uhr in den Räumen des Offenen Ganztags der Ludgerischule, Südkirchener Straße 4, möglich.

Infoflyer zum Download

Weitere Infos bei Benedikt Dorth, Tel. (02592) 977898721, b.dorth@stadtselm.de. Auf der Homepage der Stadt Selm steht der Infoflyer zum Download bereit: www.selm.de

Lesen Sie jetzt