Hierher wollen die Parteien ihre Kandidaten entsenden. Das Selmer Bürgerhaus ist der Sitz des Stadtrates. © Günther Goldstein
Maskenpflicht

VHS-Kursteilnehmer verwundert über fehlende Masken bei Ratsmitgliedern

Die Coronaschutzverordnung gilt für alle Menschen. Ein Teilnehmer eines VHS-Kurses hat jetzt etwas beobachtet, das ihn glauben macht, dass für Ratsmitglieder andere Regeln gelten. Stimmt das?

Sowohl nach alter als auch nach neuer Coronaschutzverordnung müssen in Gebäuden in den öffentlichen Bereichen Masken getragen werden. Es gibt natürlich Ausnahmen. Umso verwunderter war allerdings Ralf Henne (63), als er am Donnerstagabend, 30. September, gegen kurz nach 21 Uhr den Kursraum Englisch der Volkshochschule (VHS) im Bürgerhaus Selm verließ.

Ratsmitglieder ohne Masken

In öffentlichen Bereichen immer noch Maskenpflicht

Keine Maskenpflicht am Sitzplatz?

Gilt die Coronaschutzverordnung für Ratsmitglieder nicht?

Steh- und Sitzmöglichkeiten im Eingangsbereich genutzt

Keine Maskenverweigerer im Rat

Ratsmitglieder können Unachtsamkeit nicht ausschließen

Über die Autorin
Redakteurin
Laura Schulz-Gahmen, aus Werne, ist Redakteurin bei Lensing Media. Vorher hat sie in Soest Agrarwirtschaft studiert, sich aber aufgrund ihrer Freude am Schreiben für eine Laufbahn im Journalismus entschieden. Ihr Lieblingsthema ist und bleibt natürlich: Landwirtschaft.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.