Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Zoff um Haus und stadtbekannter Hund

Der Tag kompakt

In Olfen gibt es Zoff um einen geplanten Neubau, in Cappenberg ist eine Sicherheitslücke geschlossen, und in Selm ist ein kleiner Hund stadtbekannt. Das wird heute wichtig.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 25.12.2019, 04:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im Weihnachtsoutfit: Pino, der Hund aus dem Altenheim.

Im Weihnachtsoutfit: Pino, der Hund aus dem Altenheim. © Foto Sylvia vom Hofe

Das sollten Sie wissen:

  • Unfrieden in der Olfener Kreuzstraße: Weil auf dem früheren Gelände der Gärtnerei Trogemann drei Mehrfamilienhäuser mit 18 Wohneinheiten gebaut werden sollen, gibt es jetzt viel Zoff. (RN+)
  • Pino, ein Hund zum Knuddeln, wohnt im Altenwohnhaus an der Kreisstraße. Aber auch jenseits der Einrichtung ist er stadtnekannt.
  • Autos mit Wow-Faktor, eine malerische Strecke, ein prominenter Moderator und ein guter Zweck: Im April 2020 starten die Garagenschätze zum zweiten Mal. Nun steht auch die Route fest.
  • Kleiner Kasten, große Wirkung: Die Feuerwehr in Cappenberg verfügt jetzt über einen Defibrillator. Er soll rund um die Uhr den Bürgern zur Verfügung stehen. Die große Frage lautet „Wie“? (RN+)
  • An Weihnachten wird vielen bewusst, dass eine geliebte Person nicht mehr unter ihnen weilt. Trauerbegleiter aus Selm, Olfen und Nordkirchen erklären, wie man mit solcher Trauer umgehen kann. (RN+)
  • Für den MGV Cäcilia Capelle geht ein ereignisreiches und ganz besonderes Jahr zu Ende. Sein 100-jähriges Bestehen hat der Männerchor gefeiert. Am vierten Advent mit einem besonderen Konzert. (RN+)
  • Auch heute finden wieder einige Gottesdienste in Selm, Olfen und Nordkirchen statt. In jedem Ort gibt’s mehrere zur Auswahl.
  • Welcher Bäcker hat heute, am ersten Weihnachtstag, geöffnet und wie lange kriegt man dort Brötchen und andere Backwaren? Hier finden Sie alle Bäckereien und ihre Öffnungszeiten in Selm, Olfen und Nordkirchen. (RN+)

Das Wetter:

Die Temperaturen schwanken heute zwischen fünf und sieben Grad. Regnen soll es nur einmal heute Nachmittag, ansonsten bleibt es voraussichtlich trocken. Die Sonne zeigt sich dabei aber nur sehr selten, es bleibt meist bewölkt.

Hier wird geblitzt:

Für heute sind keine Kontrollen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind aber dennoch jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt