Was in Selm, Olfen, Nordkirchen wichtig ist: Auswirkungen der Pandemie und besserer Handyempfang

Der Tag kompakt

Die zweite Welle der Corona-Pandemie trifft die Kommunen im Kreis Unna sehr unterschiedlich, die Cappenberger Straße ist gesperrt und der Handyempfang in Südkirchen wird verbessert.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 27.10.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
In Südkirchen soll ein neuer Mobilfunkmast aufgestellt werden.

In Südkirchen soll ein neuer Mobilfunkmast aufgestellt werden. © Karim Laouari

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Es bleibt heute bewölkt. Die Temperaturen liegen morgens zwischen 8 und 9 Grad, im Verlauf des Tages maximal 12 Grad. Tagsüber bleibt es trocken, am Abend kann es regnerisch und auch windig werden.

Hier wird geblitzt

Für heute sind keine Radarkontrollen von Polizei oder den Kreisen Unna und Coesfeld in Selm, Olfen und Nordkirchen geplant.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.


Lesen Sie jetzt