Was in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Modellregion und Schnelltest-Ärger

Der Tag kompakt

Der Kreis Coesfeld ist Modellregion geworden. Olfen, Nordkirchen und die anderen Kommunen testen mitten in der dritten Welle die Rückkehr zu mehr Normalität im Alltag. Andernorts gibt es Ärger um Schnelltests.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 10.04.2021, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Wie vertragen sich Öffnung und Sicherheit? Auch die Stadt Olfen wird das testen als Teil der Modellregion.

Wie vertragen sich Öffnung und Sicherheit? Auch die Stadt Olfen wird das testen als Teil der Modellregion. © Pflips

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

So ganz weit weg sollte man die Winterjacke nicht hängen. Die Wolkendecke bleibt morgens geschlossen bei Temperaturen von 5°C. IViel wärmer wird es auch den Tag Über nicht. Die Temperaturen klettern auf bis zu 9 Grad. Nachts sind anhaltende Regen-Schauer zu erwarten bei Tiefstwerten von 6°C. (wetter.com)

Hier wird geblitzt:

Für den heutigen Samstag, 10. April, sind keine Geschwindigkeitskontrollen angekündigt.

Auch unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt