Verkauf

Weihnachtsbäume und Glühwein: Aktion der Verwaltung Graf von Kanitz in Cappenberg

Glühwein und Weihnachtsbäume gibt es am Wochenende (17./18. Dezember) bei der Verwaltung Graf von Kanitz in Cappenberg zu kaufen. Die Bäume kommen aus dem eigenen Forst.
Weihnachtsbäume aus dem Cappenberger Forst gibt es am Wochenende zu kaufen. © picture alliance/dpa

Weihnachten steht vor der Tür. „Zu dieser besinnlichen Jahreszeit und besonders in der aktuellen Situation ist es wichtig, sich ein gemütliches Zuhause zu schaffen“, erklärt die Verwaltung Graf von Kanitz in einer Pressemitteilung. Um ein bisschen zur Gemütlichkeit beizutragen, findet auf dem Hof der Verwaltung, Freiherr-vom-Stein-Straße 27, am 17. und 18. Dezember ein Weihnachtsbaum- und (Glüh)-Weinverkauf statt.

Zum Verkauf angeboten werden Weihnachtsbäume aus dem eigenen Forst – „natürlich ungespritzt und unbehandelt“ -, der gutseigene Glühwein, Weine aus dem Sortiment des Weinguts und Geschenkboxen in verschiedenen Größen.

Dieses Jahr kein Glühweinausschank

„Ein Glühweinausschank kann aus gegebenem Anlass leider nicht stattfinden. Trotzdem freuen sich die Mitarbeiter der Verwaltung und des Weinguts auf Ihren Besuch“, heißt es in der Pressemitteilung.

Die Veranstaltung findet unter den vorgeschriebenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen statt.

Der Weihnachtsbaum- und (Glüh)-Weinverkauf ist am Freitag (17. Dezember) von 14 bis 18 Uhr und am Samstag (18. Dezember) von 12 bis 19 Uhr.

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.