Winzer Marc Leitis bei der Arbeit auf dem Weinberg in Cappenberg. Mit dem Rebschnitt der Weinstöcke hat die Saison begonnen.
Winzer Marc Leitis bei der Arbeit auf dem Weinberg in Cappenberg. Mit dem Rebschnitt der Weinstöcke hat die Saison begonnen. © Marie Rademacher
Video

Weißwein aus Cappenberg: Winzer des Grafen bei der Arbeit

Der Weinberg in Cappenberg ist vielleicht der nördlichste in ganz NRW. Winzer Marc Leitis erklärt im Video, was an dem Cappenberger Wein besonders ist und ab wann es ihn zu kaufen gibt.

Der Rebschnitt legt den Grundstein für eine gute Saison. Das erklärt Winzer Marc Leitis, der Betriebsleiter des Weingutes Graf von Kanitz. Im Video zeigt er, was beim Beschneiden der Weinstöcke wichtig ist – und verrät, wann der erste Cappenberger Wein in die Flasche kommt.

Über die Autorin
Redakteurin
Ich mag Geschichten. Lieber als die historischen und fiktionalen sind mir dabei noch die aktuellen und echten. Deshalb bin ich seit 2009 im Lokaljournalismus zu Hause.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.