Werbegemeinschaft lädt zum adventlichen Nussmarkt ein

Verkaufsoffener Sonntag

SELM Am Sonntag von 13 bis 18 Uhr öffnen die Geschäfte entlang der Kreisstraße zum verkaufsoffenen Sonntag, dem weihnachtlich angehauchten Nusstag. Weihnachts-Shopping in der Innenstadt – seit vier Jahren gehört dieser Termin fest ins Programm vieler Selmer.

von Von Alexandra Neuhaus

, 02.12.2009, 14:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Gabriele Redemann von der Werbegemeinschaft mit Walnüssen.

Gabriele Redemann von der Werbegemeinschaft mit Walnüssen.

  „Die Geschäftsleute haben sich alle etwas Besonderes einfallen lassen“, verspricht Völxen.  Um 15.30 Uhr kommt auch der Nikolaus vorbei. Auch das Ambiente ist entsprechend. So hat die Werbegemeinschaft etwa den Kreisverkehr an der Sparkasse festlich geschmückt. Um 18 Uhr öffnet sich außerdem im weihnachtlich geschmückten Schaufenster des Raumausstatters Raubuch ein Adventskläppchen.

  Auch wenn die Kreisstraße nicht für den Autoverkehr gesperrt wird, der Weihnachts-Shopping-Stimmung wird das keinen Abbruch tun, glaubt Wolfgang Völxen. 

Lesen Sie jetzt