Wo sind die Mehlschwalben?

Vogelschützer schlagen Alarm: Die Mehlschwalbe wird in Selm immer seltener gesehen. Dabei ist sie ein nützlicher Insektenfresser.

08.07.2007, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt