Margret Banken-Konrad (vorne) hatte die Idee zur Wunschbaum-Aktion. In Selm steht der Baum mit Wünschen von Kindern und Jugendlichen zum dritten Mal im Geschäft Spielen und Träumen an der Ludgeristraße, das Elisabeth Sandmann leitet mit ihrem Mann Antonius (2.v.l.). Auch Wolfgang Strickstrock (4. v. l.) in der Doppelfunktion des zuständigen Fachbereichsleiters für Jugend, Schule, Familie und Soziales bei der Stadt Selm und des stellvertretenden Vorsitzenden von Ganz Selm, unterstützt die Aktion genauso wie Birgit Kalender und Lothar Kirchner von Ganz Selm sowie Manuela Elvhage (3. v. l.) von der Caritas und Daniela Surholt (l.) von Interhydraulik. © Sylvia vom Hofe
Aktion startet

Wunschbaum in Selm: Weihnachtsgeschenke für 400 Kinder in Not

Corona hat die Geldsorgen vieler Familien zusätzlich verschärft. Damit 400 Selmer Kinder dennoch ein Weihnachtsgeschenk bekommen, gibt es eine Aktion, die jeder unterstützen kann.

„In den alten Zeiten, in denen das Wünschen noch geholfen hat.“ Mit diesem Satz beginnt das Grimmsche Märchen vom Froschkönig: Es war einmal. Hilft es heute also nicht mehr zu wünschen? Margret Banken-Konrad vom Caritasverband widerspricht entschieden. Sie ist Initiatorin des Wunschbaum-Projekts.

Wünsche im Wert von bis zu 25 Euro

Jedes fünfte Kind in Deutschland ist arm

Spender und Empfänger bleiben anonym

400 Sterne stehen zur Auswahl

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Leiterin des Medienhauses Lünen Wer die Welt begreifen will, muss vor der Haustür anfangen. Darum liebe ich Lokaljournalismus. Ich freue mich jeden Tag über neue Geschichten, neue Begegnungen, neue Debatten – und neue Aha-Effekte für Sie und für mich. Und ich freue mich über Themenvorschläge für Lünen, Selm, Olfen und Nordkirchen.
Zur Autorenseite
Sylvia vom Hofe

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.