Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Wurstskandal und Massenschlägerei

Der Tag kompakt

Ist der Kreis vom Skandal um Wilke betroffen, wie reagiert die Kreisliga auf die Massenschlägerei in Vinnum und wie sind die Übernachtungszahlen in Nordkirchen? Das müssen Sie heute wissen.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 11.10.2019, 04:21 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Wurstskandal und Massenschlägerei

Am Vinnumer Sportplatz gab es nach einem Fußballspiel eine Massenschlägerei. Heute spricht die Kreisliga darüber. © Sebastian Reith

Das wird heute wichtig:

  • Heute trifft sich die betroffene Kreisliga Recklinghausen, um über den Umgang mit der Massenschlägerei in Vinnum zu sprechen. Bei der Westfalia sind die Erwartungen gedämpft. (RN+)


Das sollten Sie wissen:

  • Der Lebensmittelskandal um die Wurstfabrik Wilke beschäftigt auch die heimischen Behörden. Beim Kreis ist man der Wurst auf der Spur. Und hat schon viele Händler ausgemacht. (RN+)
  • Viele Fragen werfen die Übernachtungszahlen von Touristen auf, die IT NRW für Nordkirchen bekanntgegeben hat. „Das verfälscht alles“, sagt die Gemeinde. (RN+)
  • Wie häufig erkranken Kinder noch an Windpocken? Der Kreis weiß die Antwort - die Krankheit muss nämlich beim Gesundheitsamt gemeldet werden, wenn sie ausbricht. (RN+)
  • Seit 20 Jahren findet regelmäßig ein Austausch zwischen der SGS und einer belgischen Schule statt. Dabei sorgte nicht nur der fehlende Begrüßungskuss bei den Belgiern für Verwunderung. (RN+)
  • Der große Schulcheck geht weiter: Die Gesamtschule in Nordkirchen stellt sich vor. (RN+)
  • Sein erweitertes Verwaltungsgebäude hat das Unternehmen Saria erst Ende September eingeweiht. Weiteres Wachstum ist aber wahrscheinlich. Der Straßenbau richtet sich schon danach. (RN+)
  • Dieser Termin dürfte interessant werden für Bau-Interessierte: Die Gemeinde informiert über das geplante Baugebiet in Südkirchen. Dabei soll es auch um das Thema „Tiny Houses“ gehen.
  • Bootsbesitzer haben regelmäßig mit dem gleichen Vorurteil zu kämpfen: „Das ist nur ein Hobby für Millionäre.“ Stimmt nicht, sagen Experten. Die Volkshochschule liefert den Beweis. (RN+)
  • Bayrischer Wind weht am Wochenende, 12. und 13. Oktober, durch Olfen: Es ist Oktoberfest. Mit Party, Markt und verkaufsoffenem Sonntag hat der Werbering als Veranstalter einiges geplant. (RN+)
  • Großes Glück hatte eine Frau am frühen Mittwochabend auf der Waltroper Straße kurz vor dem Ortseingang Vinnum. Sie wurde bei einem Unfall nicht verletzt, doch der Schaden ist erheblich.
  • Die Bürgerstiftung Unser Leohaus bietet seit 2012 einen besonderen Adventskalender an. Die Hauptpreise waren stets gesetzt - zwei iPads. Damit ist Schluss. Es gibt eine schöne Alternative.

Das Wetter:

Die Sonne zeigt sich heute in Olfen, Selm und Nordkirchen nur selten. Stattdessen sind am Himmel den ganzen Tag dichte Wolken zu sehen, teilweise kann es auch regnen. Es ist 12 bis 17 Grad warm.

Hier wird geblitzt:

Achtung: Heute wird in Selm auf der Römerstraße, auf der Kreisstraße und auf der Netteberger Straße geblitzt.

Unangekündigte Messungen sind aber jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt