Zwei Autos brannten vor dem Schloss Cappenberg

Ermittlungen laufen

Helle Aufregung herrschte am Samstagmorgen um 6.30 Uhr in Cappenberg. Der Rettungsleitstelle wurde ein Brand auf dem unteren Parkplatz des Cappenberger Schlosses gemeldet. Als die Feuerwehr dort eintraf, brannten zwei dicht nebeneinander stehende PKW lichterloh.

CAPPENBERG

von Von Matthias Münch

, 04.12.2011, 12:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Ermittlungen der Feuerwehr zur Brandursache dauern an.

Die Ermittlungen der Feuerwehr zur Brandursache dauern an.

Beide Fahrzeug wurden waren erst in der Nacht von Freitag auf Samstag auf dem Parkplatz in Cappenberg abgestellt worden. Wie die Polizei schnell feststellte, war der weiße Golf in eben dieser Nacht in Bergkamen an der Jahnstraße gestohlen worden.

Die Brandursache ist noch unklar. Aber die Polizei vermutet Brandstiftung. Sie stellte beide Fahrzeuge sicher und ließ sie zu weiteren Untersuchungen abtranportieren. Die Ermittlungen dauern an. Im Brandeinsatz waren der Löschzug Cappenberg und die Löschgruppe Netteberge, die das Feuer rasch unter Kontrollen hatten. mam   Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zu verdächtigen Beobachtungen im Bereich des Cappenberger Schloss oder der Jahnstraße in Bergkamen geben können, werden gebeten, die Polizei in Werne unter Tel. (02389) 9213420) zu informieren.

Lesen Sie jetzt