Zwei Jugendliche bei Unfall schwer verletzt

Aus Olfen und Selm

Ein 17 Jahre Olfener und ein 16 Jahre alter Selmer sind am Mittwochnachmittag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Gegen 17 Uhr waren sie auf einem Motorrad auf der Straße Altendorf Richtung Capelle unterwegs, als ein Auto hinter ihnen sie zeitgleich überholen wollte und mit dem Motorrad zusammen stieß.

NORDKIRCHEN/SELM

, 21.07.2016, 11:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Zwei junge Nordkirchener sind am Mittwoch bei dem Unfall auf der Straße Altendorf schwer verletzt worden.

Zwei junge Nordkirchener sind am Mittwoch bei dem Unfall auf der Straße Altendorf schwer verletzt worden.

Schwer verletzt wurden am Mittwoch gegen 17 Uhr ein Olfener und ein Selmer bei dem Unfall auf der Straße Altendorf zwischen Nordkirchen und Capelle.  Der 17-jährige Olfener war mit seinem Motorrad in Richtung Capelle unterwegs. Hinter ihm saß als Sozius ein 16-jähriger Selmer.

Sie wollten nach links auf einen Waldparkplatz abbiegen. Ein 31-jähriger Nordkirchener fuhr mit seinem Auto die Straße Altendorf ebenfalls in Richtung Capelle hinter ihnen. Er wollte das Motorrad überholen, als der Motorradfahrer nach links abbog.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Unfall auf der Straße Altendorf

Ein 17 Jahre und ein 16 Jahre alter Nordkirchener sind am Mittwochnachmittag bei einem Unfall schwer verletzt worden. Sie waren auf dem Motorrad des 17-Jährigen auf der Straße Altendorf gegen 17 Uhr in Richtung Capelle unterwegs, als sie links auf einen Waldparkplatz abbiegen wollten. Ein Auto hinter ihnen mit einem 31-jährigen Nordkirchener am Steuer übersah das Abbiegemanöver und mit dem Motorrad zusammenstieß, als es abbiegen wollte. Der Autofahrer blieb unverletzt.
20.07.2016
/
Zwei junge Nordkirchener sind am Mittwoch bei dem Unfall auf der Straße Altendorf schwer verletzt worden.© Foto: Theo Wolters
Zwei junge Nordkirchener sind am Mittwoch bei dem Unfall auf der Straße Altendorf schwer verletzt worden.© Foto: Theo Wolters
Zwei junge Nordkirchener sind am Mittwoch bei dem Unfall auf der Straße Altendorf schwer verletzt worden.© Foto: Theo Wolters
Zwei junge Nordkirchener sind am Mittwoch bei dem Unfall auf der Straße Altendorf schwer verletzt worden.© Foto: Theo Wolters
Zwei junge Nordkirchener sind am Mittwoch bei dem Unfall auf der Straße Altendorf schwer verletzt worden.© Foto: Theo Wolters
Zwei junge Nordkirchener sind am Mittwoch bei dem Unfall auf der Straße Altendorf schwer verletzt worden.© Foto: Theo Wolters
Zwei junge Nordkirchener sind am Mittwoch bei dem Unfall auf der Straße Altendorf schwer verletzt worden.© Foto: Theo Wolters
Zwei junge Nordkirchener sind am Mittwoch bei dem Unfall auf der Straße Altendorf schwer verletzt worden.© Foto: Theo Wolters
Zwei junge Nordkirchener sind am Mittwoch bei dem Unfall auf der Straße Altendorf schwer verletzt worden.© Foto: Theo Wolters
Zwei junge Nordkirchener sind am Mittwoch bei dem Unfall auf der Straße Altendorf schwer verletzt worden.© Foto: Theo Wolters
Zwei junge Nordkirchener sind am Mittwoch bei dem Unfall auf der Straße Altendorf schwer verletzt worden.© Foto: Theo Wolters
Schlagworte

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem das Motorrad in den Graben geschleudert wurde. Die beiden jungen Motorradfahrer wurden zunächst an der Unfallstelle vom Notarzt versorgt und dann schwer verletzt ins Krankenhaus gefahren. Der PKW-Fahrer blieb unverletzt.

In einer ersten Version des Artikels war die Rede davon, dass die beiden verunfallten Motorradfahrer aus Nordkirchen stammen. Diese erste Information war nicht korrekt, der Artikel wurde entsprechend geändert.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt