Anzeige

Action in der VELTINS-EisArena

Tipp für Sportbegeisterte

Im Herzen des Sauerlands,in der Wintersport-Arena Sauerland, steht eine der modernsten und technisch anspruchsvollsten Bahnen der Welt: die VELTINS-EisArena.

23.12.2019, 11:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hier ist volle Konzentration gefragt.

Hier ist volle Konzentration gefragt. © VIESTURS LACIS

Als nur eine von 16 Kunsteisbahnen weltweit steht sie für spannende Wettkämpfe, modernste Technik, Leistung und Sportsgeist schlechthin. Sie ist Touristenattraktion, Zuschauermagnet, erfolgreiche Talentschmiede für die Kufenstars von morgen und Treffpunkt der absoluten Weltelite.

Knisternde Spannung macht sich breit, wenn die Athleten in Sekundenbruchteilen um glänzendes Edelmetall kämpfen. Die 110 Meter Höhendifferenz und 15 Steilkurven fordern den Kufensportlern alles ab. Die Zuschauer sind hautnah am Geschehen, wenn Bobs, Rennrodel und Skeletonschlitten im atemberaubenden Tempo talwärts rasen.

Action in der VELTINS-EisArena

© SZW

Den Leistungssport hautnah in unserer Region zu erleben – das machen wir vom Sportzentrum möglich. In der VELTINS-EisArena wartet auf Sie ab Mitte Oktober ein spannender Bahnbetrieb mit Trainings- und Vorbereitungen unterschiedlichster Nationen, zahlreiche nationale und internationale Wettkämpfe sowie drei Groß-Events im Januar und Februar.

Direkt am ersten Wochenende im Januar (3.-5. Januar 2020) erwarten wir die Welt-Elite zum BMW IBSF Weltcup Bob & Skeleton, gefolgt von der Junioren-Weltmeisterschaft Bob & Skeleton vom 7. bis 9. Februar und dem abschließendem Event in der Saison dem VIESSMANN Rennrodel-Weltcup am 22. und 23. Februar.

Winter-Highlights der VELTINS-EisArena:

  • 03.-05.01.2020: BMW IBSF Weltcup Bob & Skeleton
  • 07.-09.02.2020: bbz Arnsberg Junioren Weltmeisterschaften Bob & Skeleton
  • 22.-23.02.2020: VIESSMANN FIL Weltcup Rennrodel

Sie sehen: ein Besuch der VELTINS-EisArena lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Denn Sie können den Spitzensportlern von heute und morgen in der Vorbereitung und beim Abruf Ihrer Leistung ganz nah sein. Das gibt es so in keiner anderen Sportart.

Karten sind im Ticketshop (www.eventimsports.de/ols/winterberg) sowie an den Tageskassen erhältlich.