Anzeige

Bad Kreuznach: Natur mit allen Sinnen erleben

Unvergessliche Routen

Premiumwandern in und um Bad Kreuznach im Nahetal.

12.03.2021, 08:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Das Wandergebiet um Ebernburg, Rheingrafenstein und die Steilwand Rotenfels.

Das Wandergebiet um Ebernburg, Rheingrafenstein und die Steilwand Rotenfels. © Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH

Ob Berg, Flussauen oder weitläufige Parks – lassen Sie sich bezaubern von der beeindruckenden Kulturlandschaft im Wandergebiet 3x3 Salinental, das die Heilbäder Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein-Ebernburg verbindet.

Bad Kreuznach: Spektakuläre Felslandlandschaften

Die romantische Nahe bahnt sich am Übergang vom Nordpfälzer Bergland zum Rhein, in den sie bei Bingen mündet, ihren Weg durch eine einzigartige aus Vulkangestein geformte Felslandschaft. Hier erstreckt sich das Wandergebiet 3x3 Salinental, das aus neun zertifizierten Premiumwanderwegen mit einer Gesamtlänge von 90 Kilometern gebildet wird.

Durch das Wandergebiet um Ebernburg, Rheingrafenstein und die Steilwand Rotenfels fließt die Nahe mit ihren naturbelassenen Ufern. Der Fluss durchquert die beiden Kurorte und verleiht den Parks ein besonderes Flair.

Viel zu sehen

Wanderer erleben einen verblüffenden Wechsel der Szenerien: Lichte Eichen-Buchenwälder, dichte Nadelgehölze, alpin anmutende Felspfade, Weinberge und romantische Parks bieten eine Fülle verschiedenartiger Landschaftsbilder.

Auf den Wanderwegen in und um Bad Kreuznach lassen sich viele schöne Eindrücke sammeln.

Auf den Wanderwegen in und um Bad Kreuznach lassen sich viele schöne Eindrücke sammeln. © PR

Neun Rundwanderwege in drei Gebieten – Ebernburg, Rheingrafenstein und Rotenfels – schmiegen sich sternförmig um die Stadt und erschließen den Naturfreunden den ganzen landschaftlichen Reichtum. Inmitten des Tales liegt das Salinental – die größte Gradierwerklandschaft Europas. An Dornwänden mit einer Gesamtlänge von mehr als einem Kilometer rieselt salzhaltiges Mineralwasser herab und verbreitet im ganze Tal eine erfrischende Brise. Eine Wohltat für die Atemwege!

Drei Wanderportale

Warum 3x3 Salinental? In jedem der drei Wandergebiete gibt es ein Wanderportal, an dem sich jeweils drei Rundwanderwege mit unterschiedlicher Länge verknüpfen. Zwischen 4 und 16 Kilometern Wegstrecke weisen die Wege auf – und bieten so die Möglichkeit, die Touren nach Lust, Laune und Fitness zu gestalten.

Auf den Wegstrecken finden sich zahlreiche Höhepunkte: Burgruinen, Museen, die historischen Altstädte und spektakuläre Aussichtspunkte. An vielen Stellen bieten sich Einstiege aus den Kurgebieten von Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein-Ebernburg in die Rundwanderwege.

Dank des breiten Angebotes in den Kurorten ist auch für ein großes gastronomisches Angebot gesorgt: Da hat man die Wahl zwischen der zünftigen Waldgaststätte, dem beschaulichen Weinlokal in Ebernburg oder einem Gasthaus in der Bad Kreuznacher Altstadt. Beim Bummel durch die Gassen und Parks entdeckt man dann: Wiederkommen lohnt sich.

Infos und Buchung

Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH
Touristinformation
Kurhausstraße 22-24,
55543 Bad Kreuznach

Tel: (0671) 836 00 50
E-Mail: info@bad-kreuznach-tourist.de
www.bad-kreuznach-tourist.de
www.3x3salinental.de