Anzeige

Ein Dankeschön "an die beste Frau der Welt"

BVB-Heimspiel gegen Köln

Seine Frau, sagt Ralf Wahl, sei "einfach die beste der Welt". Schon allein deshalb habe sie sich einen tollen Tag verdient. Aber Anja Wahl engagiert sich noch dazu sehr für all jene, die sie kennt. "Sie stellt sich selbst immer hinten an", sagt Ralf Wahl. Jetzt wurde sich mit einem ganz speziellen Geschenk überrascht.

19.09.2017, 21:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Dankeschön "an die beste Frau der Welt"

Anja Wahl ist am Sonntag von ihrem Mann Ralf mit einem Besuch im Signal Iduna Park überrascht worden. Sie ist BVB-Fan, er hat Köln die Daumen gehalten

Deshalb wollte er ihr etwas Gutes tun und Danke sagen. Gemeinsam mit dieser Zeitung und Evonik hat er seine Frau am Sonntag mit einem Besuch im Signal Iduna Park überrascht.Anja Wahl arbeitet in einem Altenheim. Nebenbei, in ihrer Freizeit, kümmert sie sich aber auch noch um die älteren Menschen in der Nachbarschaft. Einer 92-jährigen Nachbarin etwa hilft sie im Haushalt und beim Einkaufen.

Familie steht an erster Stelle

Ihre Familie steht für die 49-Jährige an erster Stelle. Sohn Timm hatte kürzlich einen schweren Sportunfall, Anja Wahl ist rund um die Uhr für ihn da. Nebenbei wuppt sie noch den eigenen Haushalt - und da ist auch eine ganze Menge zu tun, denn zu Hause haben die Wahls gerade eine Großbaustelle.

Dabei ist Anja Wahl selbst noch gar nicht wieder richtig fit, sie hatte vor drei Wochen erst eine Schulter-Operation. Die kleine Auszeit beim BVB kam daher wie gerufen. Anja Wahl strahlte am Sonntag übers ganze Gesicht, als sie im Stadion stand und ihr Blick sich auf die Südtribüne richtete.

"Nicht so schnell vergessen"

Ihren Mann nahm Anja Wahl gerne als Begleitung mit. Denn Ralf Wahl hält als gebürtiger Kölner zum FC. Zu Hause, verrät Anja Wahl, stünde auf der einen Tischseite eine Emma, auf der anderen der Geißbock. Sie habe sich sehr gefreut, dass sie es war, die am Ende fünfmal jubeln durfte, sagt sie. „Ich werde diesen Abend nicht so schnell vergessen.“

 

Möchten Sie auch jemanden überraschen? Dann bewerben Sie sich hier:

Lesen Sie jetzt