Anzeige

Stadtlohner Ehepaar sieht BVB triumphieren

VIP-Karten gewonnen

Bernhard und Silke Düving freuen sich über VIP-Tickets.

04.02.2020, 13:12 Uhr / Lesedauer: 1 min
Stadtlohner Ehepaar sieht BVB triumphieren

Silke und Bernhard Düving haben die beiden VIP-Karten gewonnen. © Robin Albers

Bei der Familie Düving aus Stadtlohn ist Fußball ein großes Thema. Bernhard und Silke Düving schauen gerne zu, und die beiden Zwillingssöhne (7) habe vergangenen Sommer frisch angefangen beim SUS Stadtlohn in der F-Jugend selbst zu kicken. Cristiano Ronaldo und Lionel Messi sind ihre großen Vorbilder. Nur die 10-jährige Düving-Tochter interessiert sich mehr für Reiten.

Umso schwieriger wurde es, als Bernhard das große Los zog und zwei VIP-Tickets beim Gewinnspiel von Evonik und den Ruhr Nachrichten gewann. Eigentlich fehlten zwei Tickets, damit alle Fußballfans in der Familie mitkommen können. Bevor es zu großen Streitigkeiten kommt, beschloss das Ehepaar einfach, dass „Mama und Papa mal was alleine machen“.

Bei feinstem VIP-Feeling mit üppigem Buffet und gefühlt endloser Getränkeversorgung im Borussenpark genossen die beiden ihre seltene Zeit zu zweit. Und siehe da: Der BVB veranstaltet ein Torfest und schießt den Gegner Union Berlin mit 5:0 wieder zurück in die Hauptstadt. Die Düvings konnten dabei dank Edelplätzen auf der Nordtribüne ordentlich mitjubeln.

Nach dem Spiel stoßen die beiden noch bei einem Kaltgetränk auf den gelungenen Samstagnachmittag samt BVB-Sieg an. Getränke bleiben übrigens dank Evonik im Kühlschrank kalt: Evonik stellt nämlich Additive für Hartschäume aus Polyurethan her, die bei der Isolation von Kühlschränken eingesetzt werden.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt