Bildergalerie

Bürger- und Junggesellenschützenverein Teil1

Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt.
10.06.2019
/
Das Königspaar André Schulz und Stefanie Heijnk wurden auf dem Schlossinnenhof zusammen mit seinem Throngefolge Maren Schulz und Markus Heijnk sowie Simone Mensing und Jens Mensing geehrt.© Stefan Hubbeling
Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt. © Stefan Hubbeling
Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt. © Stefan Hubbeling
Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt. © Stefan Hubbeling
Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt. © Stefan Hubbeling
Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt. © Stefan Hubbeling
Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt. © Stefan Hubbeling
Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt. © Stefan Hubbeling
Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt. © Stefan Hubbeling