Anzeige

Die beruflichen Gymnasien stellen sich vor

Fachlich fit und hochschulreif

Digitale Version des Tags der Beruflichen Gymnasien: Ab dem 5. Dezember 2020 stellen sich alle vier Ahauser Berufskollegs interessierten Schülern und deren Eltern vor.

04.12.2020, 13:09 Uhr / Lesedauer: 2 min
Am digitalen Tag der Beruflichen Gymnasien können Interessenten die Bildungsinstitute kennenlernen.

Am digitalen Tag der Beruflichen Gymnasien können Interessenten die Bildungsinstitute kennenlernen. © Adobe Stock

Zum Ende der Sekundarstufe I stellen sich junge Menschen oft die Frage, was danach kommen soll: Vielleicht eine berufliche Ausbildung oder ein höherer Schulabschluss wie zum Beispiel das Abitur?

Um für diese zukunftsweisende Entscheidung Hilfestellung zu geben, sollte am 14. November 2020 zum dritten Mal die Informationsveranstaltung „Tag der Beruflichen Gymnasien“ an den vier Ahauser Berufskollegs stattfinden. Die aktuelle Corona-Infektionslage führt jedoch dazu, dass dieser Tag als Präsenzveranstaltung abgesagt werden musste.

Tag des Beruflichen Gymnasiums: Einblicke und Beratung

Um Interessierten dennoch eine Plattform für umfangreiche Einblicke und Beratung zu bieten, besteht in diesem Jahr die Möglichkeit, sich ab dem 5. Dezember 2020 auf der Homepage www.abitur-am-bk.de ausführlich und differenziert über jedes Berufskolleg und seine Fachrichtung zu informieren.

Dieses Angebot richtet sich insbesondere an alle Schüler, die die Berechtigung zum Besuch einer gymnasialen Oberstufe nach der Klasse 9 des Gymnasiums oder der Klasse 10 der Realschule, Gesamtschule, Sekundarschule oder Hauptschule erreichen können.

Schwerpunkte der Berufskollegs

Haben sich Jugendliche dafür entschieden das Abitur machen zu wollen, stellt sich als Nächstes die Frage, welche Schulform hier die passenden Schwerpunkte für den späteren Berufswunsch anbietet. Alle vier Ahauser Berufskollegs bieten mit ihrem jeweiligen Beruflichen Gymnasium Wege zur Allgemeinen Hochschulreife, unterscheiden sich aber mit Blick auf die Schwerpunkte in der Ausrichtung auf verschiedene berufliche Handlungsfelder. Diese Schwerpunkte liegen in den Bereichen Wirtschaft und Verwaltung, Informatik sowie Gesundheit und Soziales.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die Beruflichen Gymnasien in Ahaus

04.12.2020

Generell gilt, dass ein an einem Berufskolleg erworbenes Abitur zum Studium an allen Universitäten und Hochschulen in Deutschland berechtigt. Da das an einem Berufskolleg erworbene Abitur aber zusätzlich verbunden ist mit beruflichen Kenntnissen und Qualifikationen, stellt es auch eine gute Voraussetzung für das duale Studium und vielfältige berufliche Ausbildungen dar. Zugleich schafft das Abitur am Berufskolleg durch die vermittelten beruflichen Kenntnisse ein stärkeres Bewusstsein für Anforderungen in der heutigen Arbeitswelt.

Einige Bildungsgänge der Berufskollegs ermöglichen zudem eine Doppelqualifikation. Hier ist mit dem Abitur der zusätzliche Erwerb eines Berufsabschlusses nach Landesrecht möglich. Für junge Menschen eröffnet die Allgemeine Hochschulreife am Berufskolleg also den Weg hin zu einer Vielzahl möglicher beruflicher Laufbahnen.

Abitur am Berufskolleg?

Das große Interesse an dieser Veranstaltung in den letzten beiden Jahren hat gezeigt, dass die Beruflichen Gymnasien in der Region eine wichtige Stellung einnehmen. Dies wird insbesondere durch die erfolgreiche Zusammenarbeit und die enge Verknüpfung zu vielen Unternehmen und Einrichtungen im Umkreis deutlich. So entstand schnell der Gedanke, die in den Vorjahren gelungene Kooperationsveranstaltung der Berufskollegs zu wiederholen.

Durch die momentane Situation mussten die Schulen über eine alternative Präsentationsform nachdenken. Daher wird die Veranstaltung ab dem 5. Dezember 2020 online auf www.abitur-am-bk.de stattfinden, so können Jugendliche schnell und übersichtlich herausfinden, in welche Richtung ihre berufliche Zukunft gehen soll. Gemeinsames Ziel ist es, dass Interessierte die Möglichkeit haben, sich über unsere Schulen und ihre derzeitigen Beratungsmöglichkeiten zu informieren.

Die vier Berufskollegs, Berufskolleg Canisiusstift Ahaus, Berufskolleg für Technik Ahaus, Berufskolleg Lise Meitner Ahaus und das Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung Ahaus, hoffen, mit diesem Angebot, die wesentlichen Informationen weitergeben zu können und Interessierten einen guten Einblick vermitteln zu können. Bleiben Sie gesund!

Tag der Beruflichen Gymnasien: Alle Infos auf einen Blick

Wann?
Ab 5. Dezember 2020

Wer?
Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung Ahaus, Kusenhook 4-8,
Berufskolleg für Technik Ahaus, Lönsweg 24,
Berufskolleg Lise Meitner Ahaus, Lönsweg 24,
Berufskolleg Canisiusstift Ahaus, Hindenburgallee 30b

Was?
Eine informative Präsentation aller Fachrichtungen der Beruflichen Gymnasien in Ahaus sowie Information und Beratung zu den Möglichkeiten und Anforderungen, die Allgemeine Hochschulreife plus berufliche Kenntnisse zu erwerben.

Wo?
www.abitur-am-bk.de

';