Anzeige

Firmenwagen der Extraklasse

Logistik der Rewe Dortmund

Die Zukunft so richtig in Fahrt bringen? Eine spannende Zeit bietet die Ausbildung zum Berufskraftfahrer.

09.02.2018, 15:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mit Vollgas dabei: Tobias Blaschke absolviert seit 2016 seine Ausbildung zum Berufskraftfahrer. Foto: rewe dortmund

Mit Vollgas dabei: Tobias Blaschke absolviert seit 2016 seine Ausbildung zum Berufskraftfahrer. Foto: rewe dortmund

Die Ausbildung startet in der Logistik der Rewe Dortmund. Dort bekommen Azubis einen Einblick in alle logistischen Prozesse, die für die Belieferung wichtig sind. Praktische Aufgaben stehen in der betriebseigenen Werkstatt auf dem Plan. Dort lernen die Azubis alles über Wartung, Reparatur und Pflege der mechanischen und elektrischen Systeme im Lkw.

Tobias Blaschke, Azubi im zweiten Lehrjahr, gefällt der Mix aus Abenteuerlust und Verantwortungsbewusstsein, der bei einer Fahrt mit einem 18-Tonner dazu gehört: „Die Ausbildung bei Rewe macht viel Spaß und ist gleichzeitig ein klasse Möglichkeit, früh selbstständig zu sein und Verantwortung zu übernehmen.“

Verantwortungsvolle Aufgabe


Gas geben können die Azubis schon während der Ausbildungszeit: erst im Fahrschulunterricht und ab dem zweiten Lehrjahr als Fahrer und Beifahrer. So lernen sie persönlich alle Fahrzeugtypen der Rewe Dortmund kennen.

Die Berufskraftfahrer sind bei Rewe ein wichtiges Bindeglied zwischen Groß- und Einzelhandel. Die Ware in die Supermärkte bringen – das ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Dafür garantiert Rewe den Azubis nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss die Übernahme in eine Festanstellung. Geregelte Arbeitszeiten im Schichtbetrieb sorgen dafür, dass auch Zeit für Hobbies, Freunde und die Familie bleibt.

In diesem Jahr wird die Ausbildung außerdem erstmals in Teilzeit angeboten.

Jetzt Gas geben Neugierig geworden? Interessierte schicken ihre Bewerbung online über das Bewerberportal der REWE Dortmund
www.rewe-dortmund.de/jobs. Ansprechpartner ist Christian Moormann, Mitarbeiter Personalentwicklung.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt