Anzeige

Eine Stadt im Lichterglanz

Dortmunder Weihnachtsmarkt

Am 22. November ist es endlich wieder so weit: Zum 120. Mal öffnet der Dortmunder Weihnachtsmarkt seine Pforten.

05.11.2018, 20:36 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eine Stadt im Lichterglanz

© Stephan Schütze

Damit zählt er nicht nur zu den größten und schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands, sondern ganz sicher auch zu den traditionsreichsten. An rund 300 Ständen gibt es bis zum 30. Dezember nahezu alles, was die Herzen in der Adventszeit höherschlagen lässt (10 bis 21 Uhr, freitags und samstags bis 22 Uhr, sonntags von 12 bis 21 Uhr). Neben traditionellem Kunsthandwerk, Weihnachtsdekoration und außergewöhnlichem Spielzeug, strahlt auf dem Hansaplatz der größte Weihnachtsbaum mit 45 Metern Höhe und seinen rund 48.000 Lichtern.

Dazu wartet eine Vielzahl deftiger Gaumenfreuden und süßer Leckereien auf die Besucher. Und was wäre ein Besuch ohne die vielen Getränkespezialitäten und ohne Glühwein aus dem Jahresbecher? Das jährlich wechselnde Motiv gilt inzwischen als begehrtes Sammlerobjekt.

Spannende Führungen

Für alle, die es genau wissen wollen, bietet der Dortmunder Weihnachtsmarkt spannende Führungen: vom vergnüglichen Spaziergang über den Weihnachtsmarkt bis zum Orientierungsrundgang.

Auf der Bühne „Alter Markt“ erwartet die Besucher des Dortmunder Weihnachtsmarktes ein buntes Show-Programm für jedes Alter. Kinder dürfen sich zusätzlich auch auf Basteln, Backen und ein Treffen mit dem Weihnachtsmann im Weihnachtsdorf freuen (eine rechtzeitige Anmeldung ist hierfür erforderlich).

Verkaufsoffener Sonntag

Und wer noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken ist, für den bietet der verkaufsoffene Sonntag am 2. Dezember eine gute Gelegenheit für entspanntes Einkaufen in der Adventszeit – von 13 bis 18 Uhr in der Dortmunder City.

Veranstalter des Dortmunder Weihnachtsmarktes sind der Markthandel- und Schausteller-Verband Westfalen e.V. und Schausteller-Verein Rote Erde Dortmund e.V. in Kooperation mit der Gesellschaft für City- Marketing Dortmund mbH (CMG). Die CMG ist ein gemeinsames Projekt der Stadt Dortmund und des Cityring Dortmund e.V. Neben dem Dortmunder Weihnachtsmarkt ist die CMG auch Veranstalter und Kooperationspartner zahlreicher weiterer Events, welche die Dortmunder Innenstadt zu einer der lebendigsten und meistbesuchten in ganz Deutschland machen.