Anzeige

Körperwelten und Terrakotta Armee

Parkstadt Mülheim

Außergewöhnliches Ausstellungsdoppel: Körperwelten und Terrakotta Armee

24.06.2021, 09:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

© Michael Dahlke

In der „Parkstadt Mülheim“ (ehem. Tengelmann-Areal) bietet sich aktuell erstmals die Möglichkeit, ein außergewöhnliches Ausstellungsdoppel auf insgesamt 3000 m² zu erleben: Die weltweit bekannteste Anatomieausstellung „Gunther von Hagens‘ KÖRPERWELTEN“ mit rund 180 Plastinaten gastiert noch bis 22. August, „Die Terrakotta Armee“ mit 150 originalgetreuen Repliken der legendären Soldaten sogar bis 19. September 2021 in Mülheim an der Ruhr.