Anzeige

Großarltal – Das „Tal der Almen“

Großarltal

Spürt ihr den zarten Vanilleduft? Das ist das Kohlröschen, erklärt Bergführer und Ernährungsberater Fritz beim „Entschleunigungstag“ und zeigt auf das kleine, kugelige Orchideengewächs direkt am Weg. Weiter geht´s vorbei am glasklaren Schuhflickersee zur Aualm, einer der rund 40 bewirtschafteten Hütten des Tales.

20.03.2015, 11:03 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wohlverdiente Rast mit Jause. Sie schmeckt schon anders, die Jause auf der Alm: Echter, intensiver, voller Naturgenuss und Lebenskraft. Und immer mit Ausblick auf die herrliche Bergwelt im Nationalpark Hohe Tauern.

Während unten im Tal noch Ruhe herrscht, haben die Sennleute oben auf den Almen bereits alle Hände voll zu tun. Aus der köstlichen Milch glücklicher Kühe bereiten sie frische Butter und herrlichen Käse. Dazu werden selbst geräucherter Speck, frisches Bauernbrot und traditionelle Hauswürste gereicht.

Tradition und Althergebrachtes 

Hier im Großarltal versteht man es, Tradition und Althergebrachtes mit bester Servicequalität für Wanderer und Mountainbiker zu verknüpfen. Und so verwundert es auch nicht, dass das Großarltal als erste Region im Salzburger Land mit dem begehrten Österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichnet wurde.

Das Wanderdorf Großarl mit seinen sanften Almen und Grasbergen punktet bei Familien besonders mit seinem neuen Sport- & Freizeitzentrum mit Erlebnisschwimmbad und der „Gaudi-Alm“ – Salzburgs größtem Almenspielplatz. Das hochalpine Bergsteigerdorf® Hüttschlag hingegen lockt mit Adrenalin pur auf seinen variantenreichen Klettersteigen sowie einigen anspruchsvollen Gipfeltouren wie etwa auf den Keeskogel (2884 m) und Weinschnabel (2756 m).

Intensives Bergerlebnis

Ein besonders intensives Bergerlebnis bietet seit 2014 das Aktivangebot von „Berg-Gesund“ (www.berg-gesund.at) mit geführten Hochgebirgstouren, Alpenblumenwanderung, Yogawanderung, Entschleunigungstag, Klettern, etc. Bei Nächtigung in einem der rund 80 Berg-Gesund-Partnerbetriebe ist die Teilnahme am Aktivprogramm gratis!

Angebot

Vorteilspackage „Berg-Aktiv“

• 7 Nächte/Halbpension im Hotel**** inklusive 5 Aktivitäten aus dem Angebot von Berg-Gesund ab 329 €
• 7 Nächte in einer Pension inklusive Frühstück und Aktivprogramm ab 147 €

Tourismusverband Großarltal
Markt 1
A-5611 Großarl
Tel. +43 6414 281
Fax +43 6414 28122