Rene Nemitz über die Ziele mit dem Werner SC: „Soll zu meiner neuen Fußballfamilie werden“

rnWerner SC

Rene Nemitz ist einer von drei neuen Spielern beim Werner SC. Nemitz kommt aus der Jugend von Westfalia Rhynern und will nun seine ersten Schritte im Seniorenbereich bewältigen.

Herbern

, 13.07.2019 / Lesedauer: 2 min

Trainingsauftakt beim Werner SC. Beinah alle Spieler tragen dunkelblaue Trainingsshirts. Drei Spieler sind ausgenommen. Es sind Rene Nemitz, Jannis Vertgewall und Furkan Cirak. Die drei sind die Neuen beim Werner SC. Verpflichtet, um den Kader der Werner in der kommenden Saison zu ergänzen.

Einen der drei konnte man leicht erkennen - Rene Nemitz. Der junge Spieler kommt aus der U19 von Westfalia Rhynern, soll im Mittelfeld spielen. Nemitz ist gerade einmal 19 Jahre alt und hatte sich ein schwarzes Trainingsshirt mit seinem Namen hinten drauf angezogen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die besten Bilder vom WSC-Trainingsauftakt

Der Werner SC hatte am Dienstagabend Trainingsauftakt. Wir waren mit dabei und haben die besten Bilder für euch festgehalten.
10.07.2019
/
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch
Die besten Bilder vom Trainingsauftakt des Werner SC.© Timo Janisch

Schon vor Trainingsauftakt sprach unsere Redaktion mit dem jungen Spieler über seine Ziele beim Werner SC und ließ ihn die Sätze dazu beenden.

Nächste Saison spiele ich, um...

Nemitz: ...so viel Spielzeit wie nur möglich zu bekommen und mich an den Seniorenfußball zu gewöhnen.

Der Werner SC wird kommende Saison...

Nemitz: ...zu meiner neuen Fußballfamilie werden, wo ich hoffentlich alle schnell kennenlerne.

Der Wechsel zum Werner SC ist...

Nemitz: ...eine neue Herausforderung. Ein großer Sprung vom Jugendbereich zum Seniorenbereich, deshalb ist es spannend zu sehen, wie es wird.

Rene Nemitz über die Ziele mit dem Werner SC: „Soll zu meiner neuen Fußballfamilie werden“

Rene Nemitz (M.) beim Trainingsauftakt des Werner SC. © Döring

Am meisten freue ich mich beim Werner SC...

Nemitz: ...auf die neue Herausforderung. Den Körperkontakt, die härtere Spielweise und auf ein paar Spieler, die ich da schon kenne.

Über den Werner SC habe ich bisher gehört...

Nemitz: ... dass auf die Jugend gesetzt, aber auch hart durchgegriffen wird. UNd Ich habe viel von Kutte (Kurtulus Öztürk, externer Berater des Werner SC, Anm. d. Red.) gehört.

Am Ende landet der WSC auf Platz...

Nemitz: ... Das ist schwer einzuschätzen, da ich die Liga noch nicht kenne.

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt