Anzeige

Jackpot in Westfalen geknackt

LOTTO 6aus49: 11,8 Millionen Euro

Die jüngste Ziehung von LOTTO 6aus49 im Februar brachte den großen Millionengewinn: Ein Teilnehmer aus Westfalen wurde am 27.2. Multi-Millionär. Er traf als Einziger die Gewinnklasse 1.

01.03.2021, 12:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
Es kann sich lohnen eine WestLotto-Spielquittung im Portemonnaie zu haben: Der neueste Multi-Millionär bei LOTTO 6aus49 kommt aus dem Raum Münsterland. Ein Spieleinsatz von nur 5,55 Euro reichte zum Millionen-Glück und bringt rund 11,8 Millionen Euro ein.

Es kann sich lohnen eine WestLotto-Spielquittung im Portemonnaie zu haben: Der neueste Multi-Millionär bei LOTTO 6aus49 kommt aus dem Raum Münsterland. Ein Spieleinsatz von nur 5,55 Euro reichte zum Millionen-Glück und bringt rund 11,8 Millionen Euro ein. © Schlag und Roy GmbH

Dieses Ereignis setzt Emotionen frei: Für einen Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen war das vergangene Wochenende von besonderen Gefühlen bestimmt. Mit seinem Tipp für LOTTO 6aus49 landete er in der Gewinnklasse 1. Die Zahlen 2, 4, 9, 19, 23 und 47 und die richtige Superzahl 7 bedeuten einen Gewinn von 11.779.146,70 Euro.

Der Glückspilz aus dem Münsterland war bundesweit der einzige Spielteilnehmer, der die oberste Gewinnklasse treffen konnte. Der auf über elf Millionen Euro angewachsene Jackpot war vorher drei Ziehungen in Folge nicht geknackt worden.

Spieleinsatz 5,55 Euro

Der neue Lotto-Millionär kommt aus dem Raum Münster. Ein Spieleinsatz von nur 5,55 Euro reichte zum Millionen-Glück. Da der Spielteilnehmer per WestLotto-Karte gespielt hat, ist er WestLotto bereits namentlich bekannt.

Seine Glückszahlen hatte der frisch gebackene Millionär selbst auf dem Tippschein ausgewählt. Bereits am 23. Februar wurde der Spielauftrag in einer WestLotto-Annahmestelle abgegeben.

Gewinn bei SUPER 6

Am Wochenende trafen zwei weitere Nordrhein-Westfalen bei der Zusatzlotterie SUPER 6 den obersten Gewinnrang. Die beiden Tipper aus den Regionen Bochum und Düsseldorf erhalten jeweils 100.000 Euro. Während der Spielteilnehmer aus dem Raum Bochum ebenfalls in einer WestLotto-Annahmestelle gespielt hatte, gelang dem Glückspilz aus dem Raum Düsseldorf der Volltreffer mit einem Tipp im Internet unter www.westlotto.de.

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter: Landeskoordinierungsstelle Glücksspielsucht NRW - Telefon: 0 800-0 77 66 11 (kostenlos) Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA); Telefon: 0 800-1 37 27 00 (kostenlos)