Ruhr Nachrichten

Anzeige

WILD FOOD FESTIVAL

Gemeinsam kochen mit TV-, Sterne- und Spitzenköchen

Es wird „Wild“ in der legendären Westfalenhalle Dortmund! Vom 28. Januar bis zum 2. Februar 2020 dreht sich auf dem WILD FOOD FESTIVAL sechs Tage lang alles um kulinarische Köstlichkeiten. Hier könnt ihr nach Herzenslust Wild- und jetzt auch Fischspezialitäten sowie passende Aperitifs kosten und euch bei Kochvorführungen von Experten inspirieren lassen. Gewürze und Kochzubehör gibt es hier natürlich auch. Ihr wollt euch oder eurem Team auf der Arbeit was Gutes tun? Dann solltet ihr euch die große Auswahl an persönlichen Kochworkshops mit Profiköchen wie den TV-Entertainern Sebastian Lege oder Tarik Rose nicht entgehen lassen. Schaut den Experten über die Schulter, lasst euch inspirieren oder schwingt selbst den Kochlöffel. Gruppen- und Einzelworkshops buchbar auf:

In Deutschland steht frisches Wildbret das ganze Jahr über zur Verfügung und nicht nur saisonal. Die Zeiten, nur an Weihnachten einen Rehrücken auf den Tisch zu bringen, sind lange vorbei.

Bühnen- und Workshop-Programm

Wild kochen mit Lege, Rose und Pistole

An allen Tagen folgt ein Koch-Highlight dem Nächsten, ob Workshop oder Bühnenprogramm. Dabei zeigen euch Profi-Köche und Experten die vielfältigen Möglichkeiten der Zubereitung auf.

Leckere Fisch & Wild Kombi

Meet & Greet-Gewinnspiel

Gewinnt mit etwas Glück zwei Tickets für den Workshop „Wildes Surf & Turf“ mit dem Event-Gastronomen und Caterer Philip Karbus.