Ruhr Nachrichten

Er gehört zu den schönsten Adventmärkten in Österreich: der Wolfgangseer Advent. Er steht für ein einmaliges Adventerlebnis. Gewinnen Sie vier Übernachtungen in einem Hotel am Wolfgangsee während des „Wolfgangseer Advent“ 2018.
Anzeige

Besinnliche Weihnachtszeit am See

Reise zu gewinnen

Der Wolfgangseer Advent hat sich seit seiner Premiere im Jahr 2003 zu einem der schönsten Adventmärkte Österreichs und des gesamten alpenländischen Raums entwickelt. An seinen Ufern wird die Vorweihnachtszeit vor der schönen Kulisse des Salzkammerguts nach altem Brauch begangen.

02.10.2018, 14:54 Uhr / Lesedauer: 2 min
Besinnliche Weihnachtszeit am See

Durch die schöne Illuminierung in der Adventszeit in St. Gilgen werden die Besucher in eine weihnachtliche Stimmung versetzt. Foto: Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft

Funkelnde Lichter spiegeln sich im tiefblauen Wasser des Wolfgangsees und die „angezuckerte“ Schafbergspitze hebt sich vor dem dämmrigen Nachmittagshimmel ab. Auf dem glitzernden Wasser des Wolfgangsees verkehren die Schiffe der Wolfgangsee Schifffahrt zwischen den Ortschaften St. Gilgen, St. Wolfgang und Strobl auch im Winter. Die Schiffe sind die heimlichen Stars des Wolfgangseer Advents: Denn sie eröffnen Besuchern völlig neue Perspektiven und Blickwinkel. Schon vom Wasser aus wird man dem Zauber der wunderschön geschmückten Orte am Ufer des berühmten Salzkammergut-Sees gewahr.

Heimisches Kunsthandwerk

In den Adventorten St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang setzt man vor allem auf die Echtheit der traditionellen Salzburger und oberösterreichischen Weihnacht. Kitsch und Kommerz sucht man hier glücklicherweise vergeblich: Dafür begeistern heimisches Kunsthandwerk, kulinarische Spezialitäten aus der Region und Brauchtumsveranstaltungen mit echter Volksmusik Besucher aus der ganzen Welt. Eine Krippenausstellung, ein Wildgehege, eine Eislauffläche, ein Engerl-Studio samt Postamt sowie insgesamt 150 Adventhütten in den drei Orten bieten ein großes Angebot und Unterhaltungsprogramm für Erwachsene und Kinder.

Die extravagante Dekoration in den Orten und am See bildet den feinsinnigen Kontrast zu den einfachen Dingen der guten alten Weihnachtszeit. Bereits als echtes Wahrzeichen des Wolfgangseer Advents gelten die neun Meter hohe Adventkerze in St. Gilgen und der sechs Meter große Komet in Strobl. Die weithin sichtbare, schwimmende Adventlaterne gilt als das Symbol für den Wolfgangseer Advent und wurde im Jahr 2018 komplett neu gebaut. Am Wolfgangsee ist man hier zurück zu den ursprünglichen „Wurzeln“ gegangen. Anstatt der bisherigen Aluminiumkonstruktion ist die neue Laterne aus österreichischem Lärchenholz angefertigt.

Besinnliche Weihnachtszeit am See

Festlich geschmückt sind die Hütten auf dem Weihnachtsmarkt in Strobl. Foto: Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft

Absolute Besucherlieblinge

Zu den absoluten Besucherlieblingen zählen auch die „schwimmende Punschhütte“ sowie die urige Holzknechtstubn in Strobl. In der neuen Kräuterhütte am Markt in Strobl werden nicht nur Kräuter angeboten, hier werden auch alte Bräuche wie zum Beispiel das Räuchern vermittelt.

Von der zwei Meter hohen Aussichtsplattform an der Adventkerze in St. Gilgen genießt man einen fantastischen Blick auf die St. Gilgener Bucht samt Seepromenade. Wer höher hinaus will, fährt in St. Wolfgang mit dem Advent-Dampfzug der Schafbergbahn bis auf 1015 Meter Seehöhe. Bei einer Tasse Punsch kann man den traumhaft schönen Blick auf den Wolfgangsee mit den festlich geschmückten Orten genießen. Die Nostalgiefahrten gibt es jeweils von Donnerstag bis Sonntag an den Adventwochenenden.

Die Adventmärkte in St. Gilgen und Strobl sind vom Freitag, 23.11., bis Sonntag, 23.12.2018, jeweils von Donnerstag bis Sonntag geöffnet. Der Adventmarkt St. Wolfgang hat von Freitag, 23.11., bis Sonntag, 23.12.2018, durchgehend geöffnet.

Wenn Sie gewinnen möchten, müssen Sie nur folgende Frage beantworten: Wie viele Meter Seehöhe fährt die Schafbergbahn?

Advent am Wolfgangsee erleben


Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Die Teilnahmebedingungen (Teilnahme ist bis zum 12.10.2018 um 23:59 Uhr möglich) und Angaben zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und zu den Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO gibt es hier.

Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft, A-5360 St.Wolfgang, Tel. 0043/6138/8003, E-Mail: info@wolfgangsee.at, www.wolfgangseer-advent.at