Bastian Jevsek musste die Deutsche Meisterschaft 2020 zwar abhaken, richtet seinen Fokus aber schon aufs neue Jahr.
Bastian Jevsek musste die Deutsche Meisterschaft 2020 zwar abhaken, richtet seinen Fokus aber schon aufs neue Jahr. © privat
Boxen

Bastian Jevsek muss 2021 wieder bei null anfangen – bleibt aber entschlossen

Auf der Leiter zur Deutschen Meisterschaft hatte der Vredener Boxer Bastian Jevsek bereits die letzte Sprosse erreicht. Im kommenden Jahr muss er wieder ganz unten anfangen.

Um die Deutsche Meisterschaft zu boxen, das war immer ein großes Ziel von Bastian Jevsek. Der 21-Jährige vom TV Vreden stand in diesem Jahr kurz davor, dieses zu erreichen. Dann kam der zweite Lockdown.

Neuer Anlauf

Training im Boxzentrum Münster

Über den Autor
Redakteur
Anfang des Jahrtausends von der Nordseeküste ins Münsterland gezogen und hier sesshaft geworden. Als früher aktiver Fußball-, Tennis- und Basketballspieler sportlich universell interessiert und immer auf der Suche nach spannenden Geschichten.
Zur Autorenseite
Sascha Keirat

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.