Fußball

C-Lizenz-Lehrgang für Trainer in Gescher und Umgebung

Der Amateursport steht aktuell noch still. Der Fußballkreis Ahaus/Coesfeld möchte die Zeit sinnvoll nutzen und bietet allen Interessierten die Möglichkeit, die Trainer-C-Lizenz zu erwerben.
Bleibt weiter Sportlicher Leiter in Vreden: Frank Bajorath. © SpVgg Vreden

Der Trainerlehrgang richtet sich an bereits aktive Trainer im Umkreis von Gescher und bietet „eine sehr gute Gelegenheit, um sich in einem kompakten Kurs optimal für die weiteren Trainertätigkeiten weiterzubilden“, so der SV Gescher auf seiner Facebookseite.

Unter anderem während der Ausbildung zur C-Lizenz folgende Inhalte vermittelt:

  • Gestaltung eines modernen und zeitgemäßen Trainings für Mädchen und Jungen
  • Grundlagen der Taktik
  • Allgemeine Trainingslehre
  • Besonderheiten des Jugendtrainings in den einzelnen Altersstufen
  • Spielen und Lernen in Parteispielen und Übungsformen für die alltägliche Trainingsarbeit
  • Demonstrieren, Korrigieren und Verbessern
  • Erste Hilfe bei Sportverletzungen (praxisbezogen)

Der zuständige Koordinator „Qualifizierung und Lehrarbeit“ des FLVW Frank Bajorath hat den Kurs in Online- und Präsenzphasen aufgeteilt, die sich terminlich auf die Monate März und April verteilen. Bereits am 1. März findet der obligatorische Infoabend als Onlineversion statt. Hier bekommen alle bereits angemeldeten Teilnehmer und auch die dann noch Unentschlossenen detaillierte Informationen zum Ablauf und den Inhalten des Kurses.

Präsenzphase unter Vorbehalt

Im Anschluss daran findet die erste Onlinephase mit theoretischen Fußballthemen statt. Die Präsenzphase ist – unter Vorbehalt (die aktuellen Coronabestimmungen müssen berücksichtigt werden) – vom 7. bis 17. April geplant und wird auf dem Sportgelände des SV Gescher im AXA Sportpark am Ahauser Damm durchgeführt.

Der Kurs endet mit einer Abschlussprüfung, die, wenn Corona es zulässt, am 26. April stattfindet.

Die Anmeldung erfolgt über die Homepage des westfälischen Fußballverbands.

Weitere Informationen liefert die Webseite des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld.