Fußball-Landesliga

Eintracht Ahaus bindet Duo bis 2023

Nachdem die Trainerfrage geklärt ist, hat sich Eintracht Ahaus nun an die Gespräche mit den Spielern begeben. Zwei haben jetzt ihre Zusage für die kommende Landesliga-Saison gegeben.
Das Eintracht-Sturmduo Lennart Varwick (l.) und Cihan Bolat bleibt auch in der kommenden Saison zusammen. © Sascha Keirat

Aufgrund der erfolgreichen Saison, die Eintracht Ahaus gerade in der Landesliga spielt, soll es durchaus Interessenten von außerhalb an manchem Ahauser Spieler gegeben haben. Insofern freut sich der Klub über weitere Zusage für die Saison 2022/23.

Nach dem spielenden Co-Trainer Cihan Bolat hat nun auch dessen Sturmpartner Lennart Varwick bis 2023 verlängert. Das vermeldete die Eintracht jetzt auf ihren Online-Kanälen. Sommer-Rückkehrer Varwick weist eine Torausbeute von 10 Treffern in 11 Ligaspielen auf und zählt auch sonst zu den Leistungsträgern im Team von Trainer Frank Wegener.

Auch Torhüter Nico Schemmick bleibt den Rot-Weißen über die Saison hinaus erhalten. Der Schnapper war im Sommer 2020 von der DJK Stadtlohn gekommen und hat in der laufenden Saison als Konkurrent von Jonas Averesch (neun Einsätze) und Hilmi Dmirbas (bisher kein Einsatz) bereits zwei Landesliga-Partien über 90 Minuten bestritten (1:1 gegen Wettringen und 5:1 gegen Gemen).

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.