Mit vielen Fotos: Zehn Jahre Beach beim VfL Ahaus

Beim Hobbyturnier am Sonntag zeigten die Teams bei allem Spaß auch sportlichen Ehrgeiz.
Beim Hobbyturnier am Sonntag zeigten die Teams bei allem Spaß auch sportlichen Ehrgeiz. © Johannes Kratz
Lesezeit

Am Samstag spielten sechs vor Ort gebildete 2er-Teams den Rotering-GTÜ-Cup im Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ die Plätze aus. Gewonnen haben Laura Strempel mit Vincent Söbbing gefolgt von Nadja Strempel/Marius Heming und Tina Weber/Bernd Himmelberg.

Fotostrecke

10 Jahre Beachvolleyball beim VfL Ahaus

Am Sonntag kämpften 14 bunt gemischte 4er-Teams aus Stammtischen, Schülern, Tennisspielern, Fußballern oder einfach unter dem Motto „verwandt & bekannt“ um den W. Möller Beach-Cup. Gespielt wurde zunächst in Gruppenspielen, anschließend in einer Zwischenrunde und zum Schluss um die Platzierungen. So hatten alle Mannschaften reichlich Einsatzzeit im Sand mit mindestens zehn Sätzen.

Sieg für Team Rhabarber

Das Finale entschied das „Team Rhabarber“ (VfL Ahaus) in diesem Jahr gegen die „Bierkapitäne“ (Foto Mitte, TuS Wüllen) für sich. Neben den Spielen herrschte ausgelassene Stimmung auf der Anlage. Auf unserer Homepage finden Sie eine Fotostrecke vom Beach-Cup