Ein neuer Mann hat ab Sommer 2021 das Sagen über die Legdener Bank.
Ein neuer Mann hat ab Sommer 2021 das Sagen über die Legdener Bank. © Sascha Keirat
Fußball

SuS Legden stellt neuen Trainer vor: „Wollen mit Euphorie in die neue Saison“

Seinen Trainer für die Saison 2021/22 hat der SuS Legden präsentiert. Der soll gleichzeitig auf dem Platz die Offensive beleben. „Wir wollen mit Euphorie in die neue Saison gehen“, so der Sportchef.

Bereits nach dem vierten Spieltag stand fest, dass Izzet Günes in der kommenden Saison nicht mehr als Trainer des SuS Legden zur Verfügung stehen würde. Sofort haben sich die Verantwortlichen des A2-Kreisligisten auf die Suche nach einem Nachfolger begeben. Und sind schnell fündig geworden.

„Eins zu eins die gleiche Vorstellung“

SuS Legden erhofft sich neue Impulse durch Mike Börsting

Über den Autor
Redakteur
Anfang des Jahrtausends von der Nordseeküste ins Münsterland gezogen und hier sesshaft geworden. Als früher aktiver Fußball-, Tennis- und Basketballspieler sportlich universell interessiert und immer auf der Suche nach spannenden Geschichten.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.