Vorwärts-Sportchef Dirk Werenbeck freut sich über die Verpflichtung eines hochklassig erfahrenen Mannes. © Stefan Hoof
Fußball-Bezirksliga

Vorwärts Epes Neuer spielte schon im DFB-Pokal gegen Werder Bremen

Einen Mann mit reichlich höherklassiger Erfahrung hat sich Vorwärts Epe für den Co-Trainerposten geangelt. Sportchef Dirk Werenbeck hofft, dass der 32-Jährige für Vorwärts auch die Schuhe schnürt.

Ausgebildet hat ihn Vorwärts Epe bereits als Jugendspieler. Nach mehreren Jahren unter anderem in der Oberliga kehrt der 32-Jährige im kommenden Sommer zurück an den Wolbertshof. Als „Co“ des neuen Spielertrainers Timo Scherping, der gleichzeitig zu seinen besten Freunden zählt.

Über den Autor

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.