Pech hatte Wacker-Stürmer Marc Schröter (l.) in Brünninghausen mit einem Pfostentreffer. © Jens Lukas
Fußball-Westfalenliga

0:3 in Brünninghausen: Wacker Obercastrop erleidet vierte Niederlage in Serie

Der SV Wacker Obercastrop wandert weiterhin durch eine Talsohle. Beim FC Brünninghausen (2.) setzte es für die Castrop-Rauxeler durch ein 0:3 (0:1) die vierte Westfalenliga-Niederlage in Serie. Und der Absturz vom neunten auf den 13. Rang.

Arg gebeutelt werden derzeit die Westfalenliga-Fußballer des SV Wacker Obercastrop. Nachdem die Castrop-Rauxeler vor dem vierten Spieltag noch auf Rang eins standen, haben sie nach dem zwölften Saisonauftritt nur noch einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegszone, in der sich fünf Teams aufhalten.

Aytac Uzunoglu: Ergebnis spiegelt nicht das Spiel wider

Liskunov trifft zum 2:0 für Brünninghausen

Über den Autor
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.