Der FC Castrop musste gegen Waltrop eine bittere Niederlage einstecken. © Volker Engel
Fußball

Aufstellungen, Torschützen, Platzverweise: So haben Castrop-Rauxels Fußballteams gespielt

Zweimal neun Tore: In den Fußball-Spielen mit Castrop-Rauxeler Beteiligung sind Sonntag sehr viele Tore gefallen. Wir haben alle Aufstellungen, Einwechselungen, Feldverweise und Torschützen.

Tore, Tore, Tore – leider sind die Treffer, vor allem bei den höheren Castrop-Rauxeler Fußballteams, am Sonntag nicht auf der richtigen Seite gefallen. Hier sind die Spiele von der Westfalenliga bis hinunter zur Kreisliga B. Wer hat gespielt? Wer hat die Tore geschossen? Wie war die Torfolge? Wir haben Antworten auf diese Fragen und alles auf einen Blick.

Westfalenliga 2

W. O´castrop – SC Neheim 1:0 (0:0)

OBERCASTROP: Ebeling; Fritsch, Jasmund, Schröter (73. Franke), Shala, Kitowski (75. Queder), Kubiak, Schreiber (84. Wielsch), Ucles Martinez, Can (88. Kastali), Brehm.

Tore: 1:0 (59.) Schröter.

Zuschauer: 150.

Landesliga 3

Spvg H’hausen – FC Frohlinde 9:0 (3:0)

FROHLINDE: Raab; Kaufmann, M. Ayaz, Djordic (68. Dykierek), Kothe (65. Kuit), E. Ayaz, Wohlfarth, Brewko, Tamouh, Herder, Sube (46. Strahler).

Tore: 1:0 (23.), 2:0 (41.), 3:0 (44.), 4:0 (54.), 5:0 (58.), 6:0 (68.), 7:0 (69.), 8:0 (77.), 9:0 (84.).

Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte (57.) gegen Frohlinde.

Bezirksliga 9

FC Castrop-Rauxel – Teut. Waltrop 0:3 (0:1)

CASTROP-RAUXEL: Dante; Jasik, Führich, Yetimoglu, Strieder (46. Dschaak), Karaca (23. A. Alic), Flaczek, Niebert, Burkamp, Öz (75. Meyer), O. Dalkic.

Tore: 0:1 (22.), 0:2 (72.), 0:3 (83.).

RW Germania – SG Castrop 8:1 (4:0)

SG Castrop: Leinhäuser; B. Meyer-Drabert, Akirfou, Backes, S. Kalkan (46. Strasser), Bouchantiya (65. Deric), Seegers (46. Keppler), Guerrero Mercedes (46. Spiecker), Demir, Werner, O. Kalkan.

Tore: 1:0 (11.), 2:0 (12.), 3:0 (17./FE), 4:0 (25./FE), 5:0 (50.), 6:0 (59.), 7:0 (82.), 7:1 (89.) Spiecker, 8:1 (90.).

Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte (25.) gegen Castrop. Gelb-Rote Karte (42.) gegen Germania.

U. Lüdinghausen – Spvg Schwerin 1:0 (1:0)

SCHWERIN: Niemeyer; Y-D Öztürk (85. Drabinski), Meiritz, Ballmann, Chrobok, Stolte, Demircan (70. Chasanis), El-Lahib, Allmann, Janson (65. N. Bothe), Karadayi (46. Wißing).

Tore: 1:0 (38.).

Kreisliga A HER

E. Ickern – FC Frohlinde II 2:2 (1:1)

EINTRACHT: Bialuschewski; Mousa, Birhimeoglu (90. Sönger), Özdal, E. Caliskan, Aptoualaziz, B. Caliskan, A. Erdogrul, El Ouanjli, Bal, Dündar – FROHLINDE: Brandenburger; Salloch, Dzilic, Märtin (36. N. Kuit), Schemel, Frontschak, Schickling (14. Saathoff), Karajic, Schlingermann (58. Wolters), Böckenkamp, Günther.

Tore: 0:1 (17.) Karajic, 1:1 (45.) B. Caliskan, 2:1 (61.) Aptoualaziz, 2:2 (68./FE) Wolters.

VfB Hab. – ETuS Wanne 1:4 (0:1)
HABINGHORST: Jarkulisch; Stasiak (51. Zaskoku), Theiler, St. Klawitter (62. Homann), Schneider, Eckey, Schlingermann, Olschewski, Bragin, Balassas (28. Lukat).

Tore: 0:1 (4.), 0:2 (63.), 0:3 (74.), 0:4 (80.), 1:4 (90.+1) Schneider.

A. Ickern – SF Wanne II 3:1 (0:0)

ARMINIA: Schrötter; F. Kantarci, S. Toskaj (90. T. Kantarci), Höfener, Tann, Chergui (89. Pöschl), El Moutaouafik, Metz, Steinchen, Foterek, S. Bal (78. El Marsi).

Tore: 1:0 (58.) Tann, 1:1 (67./FE), 2:1 (75.) Tann, 3:1 (90.+4) Tann.

Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte (90.+4) gegen SF Wanne II.

BV Herne-Süd – SG Vict./SF 2:0 (2:0)

SPIELGEMEINSCHAFT: Gumpricht; Fazlic (13. Sausmikat), Seil (46. Sadikovic), Burkhardt, Limke, Rasinlic, Groß, Schwarz, Wesche, Kremer, Sola.

Tore: 1:0 (19.), 2:0 (38.).

Kreisliga B1 HER/CR

W. O´castrop II – SG Vict./SF II 4:1 (0:1)

OBERCASTROP II: Bals; K. Schulz (46. R. Bondzio), A. Pape, Queder, T. Schulz, J. Budde (63. Hufnagel), Froncek, Uguz, Lewandowski, Kirac, Kocakaya (86. Pietschmann) – SPIELGEMEINSCHAFT II: Henseleit; Demircan, Idriz, Renner, Ham, Roberg, Sadikovic (67. Völkert), Grena, Durakovski, M. Bondzio, Kessen.

Tore: 0:1 (35.) Ham, 1:1 (59.) Pape, 2:1 (73.) K. Schulz, 3:1 (75.) K. Schulz, 4:1 (89.) K. Schulz.

Besondere Vorkommnisse: Rote Karte (44.) gegen einen Spieler der SG Vict./SF II.

E. Ickern II – FC Herne 57 0:6 (0:0)

EINTRACHT II: Foltmann; Baylan (52. S. Kantarci), Önver, E. Ucar, Rakovac (46. Gürbüz), Pfieffer, Erdem, Catakli, Kuruel, E. Bal.

Tore: 0:1 (61.), 0:2 (69./FE), 0:3 (71.), 0:4 (77.), 0:5 (83.), 0:6 (89.).

VfB Hab. II – Schwerin II 5:1 (0:1)

HABINGHORST II: Dobros; Fritz, Bellgardt, Weiß (45. Stockhausen), Kantzke, Morgner (84. Dykierek), Schwarz (19. Kölling), Janas, Wehnes, Fritzenkötter (80. Krischel), Jacke – SCHWERIN II: Lindner; Braun, Dinter, Gresch, Horn (46. Clever), Springweiler (80. Struckmeyer), Hardamek, Giwjorra, Jansen, Neumann (46. Kupka), Gen.

Tore: 0:1 (15.) Neumann, 1:1 (65.) Janas, 2:1 (70.) Morgner, 3:1 (78.) Kantzke, 4:1 (87./FE) Kantzke, 5:1 (89./FE) Janas.

VfR Rauxel – RSV Holthausen 0:5 (0:3)

RAUXEL: Koch; Schumann, Walter, Wegemann (56. Sech), Marusczyk, Bernholz (36. O. Pöther), S. Limke, Pallasch, Hodzic (85. Schmitt), Lammers, Omon.

Tore: 0:1 (1.), 0:2 (7.), 0:3 (25.), 0:4 (52.), 0:5 (77.).

Kreisliga B4 RE

TuS Hen´burg – Spvg Oberwiese 2:3 (1:1)

HENRICHENBURG: Kaczorowski; Bogatinis, Chr. Grum, Nelson (46. Schreiber), Böhm, Köhnen, Babbel, Krawietz, Brzosowski (46. Friedrichs), Sen, Celanji.

Tore: 0:1 (11.), 1:1 (21.) Sen, 1:2 (46.), 2:2 (52.) Sen, 2:3 (90.).

Ihre Autoren
Sportredaktion Castrop-Rauxel
Seit 2008 bin ich als freier Mitarbeiter in der Castrop-Rauxeler Redaktion tätig. Zu meinen Hobbys zählen Sportarten wie Tennis, Skifahren, Squash, Badminton und besonders der Fußball. Die Sportanlagen in der Europastadt und Umgebung sind mittlerweile mein zweites Zuhause - nicht nur als Redakteur sondern auch als aktiver Fußballer. Außerdem studiere ich Wirtschafts-Psychologie in Iserlohn.
Zur Autorenseite
Avatar
Volontär
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite
Tobias Larisch