Merklindes Kapitän Dominik Bönnemann (l.) und sein SuS Merklinde verloren das Kreisliga-A-Derby gegen den VfB Habinghorst (r/Ilias Homann) mit 1:4. © Volker Engel
Fußball-Kreisliga A

Derby am Fuchsweg geht an Habinghorst – SuS-Trainer schieben Frust nicht nur wegen 1:4

Die Trainer des SuS Merklinde schieben nach dem elften Kreisliga-A-Spieltag Frust. Dieser rührt nicht nur von der 1:4-Niederlage im Derby gegen den VfB Habinghorst.

Von Andreas Brühl, Merklinde

Berechtigter Elfmeter für Merklinde zum 1:0

VfB startet kleine Serie

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.