Die Stadtmeisterschaft in der Halle steht auf der Kippe – doch es gibt eine Ersatz-Idee
Hallenfußball

Die Stadtmeisterschaft in der Halle steht auf der Kippe – doch es gibt eine Ersatz-Idee

Die Castrop-Rauxeler Hallenfußball-Stadtmeisterschaft im Januar 2022 steht einmal mehr auf der Kippe. Mit der SG Victoria/Sportfreunde sprang der potenzielle Gastgeber ab.

Es kann niemand behaupten, dass sich Carsten Cwik – im Castrop-Rauxeler Stadtsportverband der Spartenleiter Fußball – nicht intensiv darum bemühen würde, trotz Corona eine Hallenfußball-Stadtmeisterschaft im Senioren-Fußball auf die Beine zu stellen. Nun sprang mit die SG Victoria/Sporfreunde der potenzielle Gastgeber wieder ab. Zu großes finanzielles Risiko bei der unsicheren Corona-Lage.

Cwiks Idee: Kleinfeldturnier draußen im Winter

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Über 30 Jahre als Sportredakteur aktiv, bin ich nun im "Unruhestand" seit der Saison 2018/2019 als Freier Mitarbeiter für den Castroper Sport am Ball - eine neue, spannende Erfahrung. Meine journalistischen Fachgebiete sind alle Ballsportarten, die Leichtathletik und Golf. Mit den deutschen Spitzen-Fechtern war ich in den frühen 2000er-Jahren bei Welt- und Europameisterschaften in der "halben Welt" unterwegs.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.