Emre Karaca (l.) traf für den FC Castrop-Rauxel gegen den FC Roj - und wurde von seinem Trainer Michael Wurst beglückwünscht. © Volker Engel
Fußball-Bezirkslga

FC Castrop-Rauxel bietet Titelanwärter FC Roj Paroli – verpasst aber den Ausgleich

Der FC Castrop-Rauxel ist durch die siebte Saisonniederlage im zwölften Saisonspiel auf den neunten Platz abgerutscht. Das erste Unentschieden war allerdings gegen den FC Roj möglich.

Torreich war das Duell, das sich die Bezirksliga-Fußballer des FC Castrop-Rauxel am zwölften Spieltag mit dem vor der Saison selbst ernannten Titelanwärter FC Roj Dortmund (4.) lieferten. Sieben Treffer sahen die 40 Zuschauer am Fuchsweg.

Karaca trifft zum 1:0

Bezirksliga: FC Castrop-Rauxel – FC Roj

Über den Autor
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.