FC-Spielmacher Markus Scherff spielte in der Schlussphase des Spiels in Stockum eine wichtige Rolle.
Fußball-Bezirksliga

FC Castrop-Rauxel schafft in Stockum die Trendwende – zu zehnt

Der FC Castrop-Rauxel hat nach drei Niederlagen in Serie die Trendwende geschafft. Mit einem ungefährdeten Sieg. Ohne Platzverweis kam der FC allerdings erneut nicht aus.

Der elfte Spieltag könnte für die Bezirksliga-Fußballer des FC Castrop-Rauxel ein Wendepunkt in der Saison 2021/22 werden. Denn nach zwei Niederlagen in Serie gelang ihnen ein 4:1 (1:0)-Sieg beim TuS Stockum. In der Tabelle verbesserte sich der FC um zwei Plätze auf Rang sieben.

Jasik wurde falsch verstanden

Öz und Scherff treffen in der Schlussphase

Über den Autor
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.